Privacy Policy

Datenschutz

Welcome to www.basima.eu and our website and store at www.basima.eu. For your current and any future visit to our website and use of our store (collectively, the “Website”), we would like to inform you about the collection, processing and use of data when visiting and using our service.

This privacy statement describes our privacy practices in plain language and keeps legal and technical jargon to a minimum to ensure that you understand the information. However, in order to achieve this goal, we would like to explain the following two terms.

Willkommen bei basima.eu und unserer Website und unserem Shop unter www.basima.eu. Für deinen jetzigen und jeden weiteren Besuch auf unserer Website und die Nutzung unseres Shops (zusammenfassend “Website”) möchten wir dich über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten beim Besuch und der Nutzung unseres Dienstes informieren.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt unsere Datenschutzpraktiken in einfacher Sprache und beschränkt sich auf ein Minimum an juristischem und technischem Fachjargon, um sicherzustellen, dass du die Informationen verstehst. Um dieses Ziel zu erreichen, möchten wir dir jedoch die folgenden zwei Begriffe erklären.

What is personal data?

Personal data is any information relating to an identified or identifiable living individual. Various information that, taken together, can lead to the identification of a specific person is also personal data.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare lebende Person beziehen. Verschiedene Informationen, die zusammengenommen zur Identifizierung einer bestimmten Person führen können, sind ebenfalls personenbezogene Daten.

What is processing?

“Processing” means and includes virtually any handling of data.

Was ist Verarbeitung?

“Verarbeitung” bedeutet und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

Which law applies?

In principle, we use your personal data only in accordance with applicable data protection laws, in particular the EU General Data Protection Regulation (“GDPR”) and the Data Protection Act (“DPA”).

Welches Gesetz gilt?

Grundsätzlich verwenden wir deine personenbezogenen Daten nur in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (“DSGVO”) und dem Datenschutzgesetz (“DSG”).

The responsible person ("Data Controller")

The person responsible for processing personal data is basima.eu, Olabi Software e.U. Abdullah Olabi, Alter Platz 31/18, 9020 Klagenfurt on Lake Woerthersee, Austria. If you have any questions about the processing of your personal data, please contact us at info@basima.eu, call us at 0043 660 8434263 or write to me at the above address.

Die verantwortliche Person ("Data Controller")

Die verantwortliche Person für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist basima.eu, Olabi Software e.U. Abdullah Olabi, Alter Platz 31/18, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, Österreich. Wenn du Fragen zur Verarbeitung deiner persönlichen Daten hast, kontaktiere uns bitte unter info@basima.eu, ruf uns unter 0043 660 8434263 an oder schreibe mir an die oben genannte Adresse.

Purpose and legal basis of processing

According to the GDPR, we must have both a purpose and a legal basis for processing personal data. The purposes are:

  • the provision of the website and the store as well as their functions and contents,
  • Responding to contact inquiries and communicating with our customers,
  • the provision of our services and
  • Safety measures.

Of course, we can only do so if we have at least one of the following legal bases or, in other words, lawful reasons for doing so. Unless specifically described below, we usually link the above purposes to one of the following:

  • Consent,
  • to provide our services and fulfill our contractual obligations,
  • to fulfill our legal obligations, and
  • to protect our legitimate interests.

Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Gemäß der DSGVO müssen wir sowohl einen Zweck als auch eine Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten haben. Die Zwecke sind:

  • die Bereitstellung der Website und des Shops sowie deren Funktionen und Inhalte,
  • die Beantwortung von Kontaktanfragen und die Kommunikation mit unseren Kunden,
  • die Bereitstellung unserer Dienstleistungen und
  • Sicherheitsmaßnahmen.

Natürlich können wir das nur tun, wenn wir mindestens eine der folgenden Rechtsgrundlagen oder mit anderen Worten rechtmäßige Gründe dafür haben. Sofern unten nicht ausdrücklich beschrieben, verknüpfen wir die oben genannten Zwecke in der Regel mit einem der folgenden Punkte:

  • Einwilligung,
  • um unsere Dienstleistungen zu erbringen und unsere vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen,
  • um unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen, und
  • zur Wahrung unserer berechtigten Interessen.

General principles

Allgemeine Grundsätze

a) Security

Our website uses SSL or TLS encryption to ensure the security of data processing and to protect the transmission of confidential content such as orders, login data or contact requests that you send to us.

You can recognize an encrypted connection by the fact that in the address line of your browser there is a “https://” instead of a “http://” and also a lock symbol. If SSL or TLS encryption is activated, the data you send to us cannot be read by third parties.

We have also implemented numerous security measures (“technical and organizational measures”), such as encryption or “need to know” access, to ensure the most complete protection of personal data processed through this website.

Nevertheless, Internet-based data transmissions can always have security vulnerabilities, so absolute protection cannot be guaranteed. And databases or records containing personal data can be breached accidentally or by unlawful intrusion.

As soon as we learn of a data breach, we will notify all affected individuals whose personal data may have been compromised as soon as possible after the breach is discovered.

a) Sicherheit

Unsere Website verwendet eine SSL- oder TLS-Verschlüsselung, um die Sicherheit der Datenverarbeitung zu gewährleisten und die Übertragung vertraulicher Inhalte wie Bestellungen, Login-Daten oder Kontaktanfragen, die du an uns sendest, zu schützen.

Du erkennst eine verschlüsselte Verbindung daran, dass in der Adresszeile deines Browsers ein “https://” statt eines “http://” steht und außerdem ein Schloss-Symbol zu sehen ist. Wenn die SSL- oder TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die du an uns übermittelst, nicht von Dritten gelesen werden.

Wir haben außerdem zahlreiche Sicherheitsmaßnahmen (“technische und organisatorische Maßnahmen”) wie z. B. die Verschlüsselung oder den “Need to know”-Zugang implementiert, um einen möglichst umfassenden Schutz der über diese Website verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen immer Sicherheitslücken aufweisen, so dass ein absoluter Schutz nicht garantiert werden kann. Und Datenbanken oder Datensätze, die personenbezogene Daten enthalten, können versehentlich oder durch unrechtmäßiges Eindringen verletzt werden.

Sobald wir von einer Datenschutzverletzung erfahren, benachrichtigen wir alle betroffenen Personen, deren personenbezogene Daten möglicherweise gefährdet sind, so schnell wie möglich, nachdem die Verletzung entdeckt wurde.

b) Retention and storage

We will retain your personal data for as long as is necessary in connection with the purposes described in this Privacy Policy and in accordance with legal retention periods in Austria and other applicable laws for up to 10 years.

b) Aufbewahrung und Speicherung

Wir speichern deine personenbezogenen Daten so lange, wie es im Zusammenhang mit den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecken erforderlich ist, und in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen in Österreich und anderen anwendbaren Gesetzen für bis zu 10 Jahre.

c) Minors

Persons under the age of 18 should not submit any personal data to us without the consent of their parents or guardians. We do not request personal data from minors and children and do not knowingly collect such data or disclose it to third parties.

c) Minderjährige

Personen unter 18 Jahren sollten ohne die Zustimmung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine persönlichen Daten von Minderjährigen und Kindern an und sammeln solche Daten nicht wissentlich und geben sie nicht an Dritte weiter.

d) Automated decision making

Automated decision making is the process by which a decision is made by automated means without human involvement. Automated decision making, including profiling, does not take place.

d) Automatisierte Entscheidungsfindung

Automatisierte Entscheidungsfindung ist der Prozess, bei dem eine Entscheidung mit automatisierten Mitteln ohne menschliche Beteiligung getroffen wird. Eine automatisierte Entscheidungsfindung, einschließlich Profiling, findet nicht statt.

e) No sale

We do not sell your personal information.

e) Kein Verkauf

Wir verkaufen deine persönlichen Daten nicht.

f) Special categories of data

We do not process data revealing racial or ethnic origin, political opinions, religious or philosophical beliefs, trade union membership, genetic data or biometric data, unless this is explicitly required for a specific service and consent has been given.

f) Besondere Datenkategorien

Wir verarbeiten keine Daten, aus denen die rassische oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen, die Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, genetische Daten oder biometrische Daten hervorgehen, es sei denn, dies ist für einen bestimmten Dienst ausdrücklich erforderlich und es liegt eine Einwilligung vor.

g) Contractual services

We process your data within the scope of contractual and comparable legal relationships as well as related measures and within the scope of communication with you, e.g. to answer inquiries. We process this data to fulfill our contractual obligations, to protect our rights and for the purpose of administrative tasks associated with this information and for business organization. We will only disclose your data to third parties within the scope of applicable law, to the extent that this is necessary for the above-mentioned purposes or for the fulfillment of legal obligations, or if you have given your consent. Unless otherwise stated, the purposes of processing are contractual performance and service, contact requests and communication, office and organizational operations, administration and responding to requests. And the legal bases are contract performance and pre-contractual requests, legal obligations and our legitimate interests.

g) Soziale Medien

Wir sind auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses in sozialen Medien präsent (derzeit Facebook und Instagram Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland, Twitter Twitter International Unlimited Company, 1 Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, Dublin, Ireland und YouTube Google LLC (USA) 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, US, und Google Ireland Limited Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland). Wenn du über Social-Media-Plattformen mit uns Kontakt aufnimmst (oder dich bei uns anmeldest/verbindest), sind wir und die jeweilige Social-Media-Plattform gemeinsam für die Verarbeitung deiner Daten verantwortlich und schließen einen sogenannten Joint-Controller-Vertrag ab. Die Rechtsgrundlage ist unser berechtigtes Interesse, deine Einwilligung oder, in einigen Fällen, die Anbahnung einer vertraglichen Leistung, falls vorhanden.

h) Payment data

When you make a purchase, your payment will be processed through the payment service provider PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg. The payment data is processed exclusively through PayPal and we do not have access to the payment data you submit. The legal basis for the provision of a payment system is the conclusion and execution of the usage agreement for the use of the service.

h) Internationale Übermittlung

Im Rahmen des Betriebs unserer Website verarbeiten wir Daten. Normalerweise übermitteln wir keine personenbezogenen Daten in Länder außerhalb Österreichs und des EWR. Wenn wir dies dennoch tun, stellen wir sicher, dass die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten durch Verarbeitungsvereinbarungen geregelt wird, die Standardvertragsklauseln enthalten, um ein hohes Datenschutzniveau zu gewährleisten.

i) Disclosure and disclosure

We do not share your personal information with third parties unless a) necessary to provide our services, such as our web host (see below), our fulfillment service providers Printful, Inc, 11025 Westlake Dr Charlotte, NC, 28273-3782 United States or our logistics partners DPD Roebuck Ln, Smethwick B66 1BY, United Kingdom, USPS 475 L’Enfant Plaza SW., Washington, DC 20260-0010 USA, UPS 55 Glenlake Pkwy. Ne Atlanta, GA 30328 USA, and FEDEX 942 South Shady Grove Road, Memphis, Tennessee 38120,USA, to deliver your order, b) you have consented to the disclosure, c) or we are required by law to do so, e. e.g., by court order or when necessary to assist in a criminal or legal investigation or other legal process; as required by law or regulation; if basima.eu (or any part of basima.eu) is sold to or merged with another company; or in domestic or foreign legal proceedings or to serve our legitimate interests.

i) Weitergabe und Offenlegung

Wir geben deine personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, dies ist a) für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich, z. B. an unseren Webhoster (siehe unten), an unsere Fulfillment-Dienstleister Printful, Inc, 11025 Westlake Dr Charlotte, NC, 28273-3782 United States oder an unsere Logistikpartner DPD Roebuck Ln, Smethwick B66 1BY, United Kingdom, USPS 475 L’Enfant Plaza SW., Washington, DC 20260–0010 USA, UPS 55 Glenlake Pkwy. Ne Atlanta, GA 30328 USA, and FEDEX 942 South Shady Grove Road, Memphis, Tennessee 38120,USA, um deine Bestellung auszuliefern, b) du hast der Weitergabe zugestimmt, c) oder wir sind dazu gesetzlich verpflichtet, z. B, auf richterliche Anordnung oder wenn dies zur Unterstützung strafrechtlicher oder juristischer Ermittlungen oder anderer rechtlicher Verfahren erforderlich ist; wie gesetzlich oder regulatorisch vorgeschrieben; wenn basima.eu (oder ein Teil von basima.eu) an ein anderes Unternehmen verkauft oder mit ihm fusioniert wird; oder bei Verfahren im In- oder Ausland oder zur Erfüllung unserer berechtigten Interessen.

Processing of personal data by us

Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns

a) Log files

Every time a user accesses our website and every time a file is retrieved, data about this process is temporarily processed in a log file. Specifically, the following data is stored for each access/retrieval: a) date and time of the retrieval (timestamp) and the IP address of the accessing device or server, b) request details and destination address (protocol version, HTTP method, referrer, user agent string), c) name of the retrieved file and amount of data transferred (requested URL incl. query string, size in bytes) and d) message indicating whether the retrieval was successful (HTTP status code).

Based on our legitimate interest in a secure website, we store this data for up to 7 days beyond the time of your visit to protect against attacks. This data is analyzed and required for legal and criminal prosecution in case of attacks on communication technology. The data is deleted as soon as it is no longer required for the fulfillment of the task.

a) Logdateien

Jedes Mal, wenn ein Nutzer auf unsere Website zugreift und jedes Mal, wenn eine Datei abgerufen wird, werden Daten über diesen Vorgang vorübergehend in einer Protokolldatei verarbeitet. Im Einzelnen werden für jeden Zugriff/Abruf folgende Daten gespeichert: a) Datum und Uhrzeit des Abrufs (Zeitstempel) sowie die IP-Adresse des zugreifenden Geräts oder Servers, b) Anfragedetails und Zieladresse (Protokollversion, HTTP-Methode, Referrer, User-Agent-String), c) Name der abgerufenen Datei und übertragene Datenmenge (angeforderte URL inkl. Query-String, Größe in Bytes) und d) Meldung, ob der Abruf erfolgreich war (HTTP-Statuscode).

Auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer sicheren Website speichern wir diese Daten zum Schutz vor Angriffen bis zu 7 Tage über den Zeitpunkt deines Besuchs hinaus. Diese Daten werden analysiert und für die rechtliche und strafrechtliche Verfolgung im Falle von Angriffen auf die Kommunikationstechnologie benötigt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Aufgabenerfüllung nicht mehr erforderlich sind.

b) Cookies

What exactly are cookies?

A cookie is a small, simple file that is sent with the pages of my website and stored by your browser on the hard drive of your computer or other device. The information stored in it can be sent back to our servers (or to the servers of the relevant third parties) during a subsequent visit. Cookies transmit small amounts of data about your device to our web server and enable my website to recognize your computer, smartphone or other device.

Depending on who you ask, cookies may be classified as third-party and first-party cookies (for example, from us as the website operator or from a third party providing a particular service that uses cookies) or according to how long a cookie remains stored, its lifetime. When we classify cookies by their lifetime, we may refer to them as session cookies or persistent cookies:

b) Cookies

Was genau sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine, einfache Datei, die mit den Seiten meiner Website mitgeschickt und von deinem Browser auf der Festplatte deines Computers oder eines anderen Geräts gespeichert wird. Die darin gespeicherten Informationen können bei einem späteren Besuch an unsere Server (oder an die Server der entsprechenden Dritten) zurückgesendet werden. Dabei übermitteln Cookies kleine Datenmengen über dein Gerät an unseren Webserver und ermöglichen es meiner Website, deinen Computer, dein Smartphone oder ein anderes Gerät zu erkennen.

Je nachdem, wen du fragst, können Cookies als Third-Party- und First-Party-Cookies klassifiziert werden (z. B. von uns als Website-Betreiber oder von einem Dritten, der einen bestimmten Dienst anbietet, der Cookies verwendet) oder danach, wie lange ein Cookie gespeichert bleibt, ihre Lebensdauer. Wenn wir Cookies nach ihrer Lebensdauer klassifizieren, können wir sie als Sitzungscookies oder dauerhafte Cookies bezeichnen:

i) Session cookies

A session cookie is deleted when you close that website. A session cookie allows a website to recognize you while you browse the website, but the cookie is deleted when you log out or close the website in your browser.

i) Sitzungscookies

Ein Sitzungscookie wird gelöscht, wenn du die betreffende Website schließt. Ein Sitzungscookie ermöglicht es einer Website, dich zu erkennen, während du auf der Website surfst, aber das Cookie wird gelöscht, wenn du dich abmeldest oder die Website in deinem Browser schließt.

ii) Permanent cookies

A persistent cookie recognizes you over and over again for a period of time. It remains stored on your device or in your browser for that period of time (which can be minutes, days, or months) after you log out or close the browser. Persistent cookies are used, for example, to store certain settings you have made on a website (such as your preferred language). 

ii) Permanente Cookies

Ein dauerhafter Cookie erkennt dich immer wieder für einen bestimmten Zeitraum. Es bleibt für diesen Zeitraum (der Minuten, Tage oder Monate betragen kann) auf deinem Gerät oder in deinem Browser gespeichert, nachdem du dich abgemeldet oder den Browser geschlossen hast. Dauerhafte Cookies werden z. B. verwendet, um bestimmte Einstellungen zu speichern, die du auf einer Website vorgenommen hast (wie z. B. deine bevorzugte Sprache). 

What are the types of cookies?

We can distinguish between 4 types of cookies:

Welche Arten von Cookies gibt es?

Wir können zwischen 4 Arten von Cookies unterscheiden:

i) Essential or necessary cookies

These cookies are essential or necessary to ensure that my website works properly and is secure so that you can navigate my website and use its features. Without these cookies, certain features of my website would not be available and you would not be able to use certain services.

i) Wesentliche oder notwendige Cookies

Diese Cookies sind unerlässlich oder notwendig, um sicherzustellen, dass meine Website ordnungsgemäß funktioniert und sicher ist, damit du auf meiner Website navigieren und ihre Funktionen nutzen kannst. Ohne diese Cookies wären bestimmte Funktionen meiner Website nicht verfügbar, und du könntest bestimmte Dienste nicht nutzen.

ii) Functional cookies

Functional cookies allow a website to remember the options you have selected (including user ID, consents you have given, and/or your preferred language), your username, if applicable, and any custom settings you have made (e.g., font sizes) or personalization options you have selected while browsing.

ii) Funktionale Cookies

Funktionale Cookies ermöglichen es einer Website, sich an die von dir gewählten Optionen zu erinnern (einschließlich der Benutzerkennung, der von dir erteilten Einwilligungen und/oder deiner bevorzugten Sprache), an deinen Benutzernamen, falls zutreffend, und an alle benutzerdefinierten Einstellungen, die du vorgenommen hast (z. B. Schriftgrößen) oder an Personalisierungsoptionen, die du beim Surfen ausgewählt hast.

iii) Analytics and performance cookies

Analytics and performance cookies are used to monitor and improve the function and service of a website. They can also help us track problems that may occur when using an online service. Analytics and performance cookies may be used to facilitate online surveys, track visitor numbers, and provide other website analytics metrics.

iii) Analyse- und Leistungscookies

Analyse- und Leistungscookies werden verwendet, um die Funktion und den Service einer Website zu überwachen und zu verbessern. Sie können uns auch helfen, Probleme aufzuspüren, die bei der Nutzung eines Online-Dienstes auftreten können. Analyse- und Leistungscookies können verwendet werden, um Online-Umfragen zu erleichtern, Besucherzahlen zu erfassen und andere Website-Analysemetriken zu liefern.

iv) Advertising cookies

These cookies are also called targeting cookies. They are used to deliver customized advertising to the user. This can be very convenient, but also very annoying.

iv) Werbe-Cookies

Diese Cookies werden auch Targeting-Cookies genannt. Sie werden verwendet, um dem Nutzer maßgeschneiderte Werbung zu liefern. Das kann sehr bequem, aber auch sehr lästig sein.

Why do we provide information about cookies?

The provision of information about our use of cookies is required and set out in the Telecommunications Act 2021 (TKG), which implements the EU Directive on Privacy and Electronic Communications (PECD). Accordingly, the use of functional, analytics and performance or advertising cookies requires your consent and thus the legal basis for the collection of your personal data through analytics and performance cookies is your consent.

Warum stellen wir Informationen über Cookies zur Verfügung?

Die Bereitstellung von Informationen über unsere Verwendung von Cookies ist erforderlich und im Telekommunikationsgesetz 2021 (TKG) festgelegt, dass die EU-Richtlinie über den Schutz der Privatsphäre und der elektronischen Kommunikation (PECD) umsetzt. Dementsprechend erfordert die Verwendung von Funktions-, Analyse- und Leistungs- oder Werbe-Cookies deine Zustimmung und somit ist die Rechtsgrundlage für die Erhebung deiner personenbezogenen Daten durch Analyse- und Leistungs-Cookies deine Zustimmung.

c) Hosting and Content Delivery Networks (CDN)

We are hosting the content of our website at the following provider :
HOSTINGER INTERNATIONAL LIMITED
Tax ID : CY10301365E
LEI-Code: 301365
Company Headquarters : 61 Lordou Vironos Street Lumiel Building, 4th floor CYP-6023 Larnaca, Cyprus
E-mail Address : hostinger@hostinger.com
Telephone number : +12122522172
This serves to protect our legitimate interests in the correct presentation of our website. All data collected in the course of using our website or in the forms provided for this purpose in the online store are processed on Google’s servers.

c) Hosting und Content Delivery Networks (CDN)

Wir hosten die Inhalte unserer Website bei folgendem Anbieter:
HOSTINGER INTERNATIONAL LIMITED
Umsatzsteuer ID : CY10301365E
LEI-Code : 301365
Unternehmenssitz : 61 Lordou Vironos Street Lumiel Building, 4th floor CYP-6023 Larnaca, Zypern
=E-Mail Adresse :  hostinger@hostinger.com
Telefonnummer : +12122522172
Dies dient der Wahrung unserer berechtigten Interessen an der korrekten Darstellung unserer Website. Alle Daten, die im Rahmen der Nutzung unserer Website oder in den dafür vorgesehenen Formularen des Online-Shops erhoben werden, werden auf den Servern von Google verarbeitet.

External Hosting

This website is hosted externally. Personal data collected on this website are stored on the servers of the host. These may include, but are not limited to, IP addresses, contact requests, metadata and communications, contract information, contact information, names, web page access, and other data generated through a web site.

The external hosting serves the purpose of fulfilling the contract with our potential and existing customers (Art. 6(1)(b) GDPR) and in the interest of secure, fast, and efficient provision of our online services by a professional provider (Art. 6(1)(f) GDPR). If appropriate consent has been obtained, the processing is carried out exclusively on the basis of Art. 6 (1)(a) GDPR and § 25 (1) TTDSG, insofar the consent includes the storage of cookies or the access to information in the user’s end device (e.g., device fingerprinting) within the meaning of the TTDSG. This consent can be revoked at any time.

Our host(s) will only process your data to the extent necessary to fulfil its performance obligations and to follow our instructions with respect to such data.

Externes Hosting

Diese Website wird extern gehostet. Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters / der Hoster gespeichert. Hierbei kann es sich v. a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Websitezugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln.

Das externe Hosting erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Unser(e) Hoster wird bzw. werden Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.

d) Contact us

Personal data is processed depending on the contact method. In addition to your name and email address, IP address or phone number, we usually collect the context of your message, which may also include certain Personal Data. The personal data collected when you contact us is used to process your request and the legal basis is your consent.

d) Kontaktaufnahme mit uns

Personenbezogene Daten werden je nach Kontaktmethode verarbeitet. Zusätzlich zu deinem Namen und deiner E-Mail-Adresse, IP-Adresse oder Telefonnummer erfassen wir in der Regel den Kontext deiner Nachricht, der auch bestimmte Persönliche Daten enthalten kann. Die personenbezogenen Daten, die bei der Kontaktaufnahme mit uns erfasst werden, dienen der Bearbeitung deiner Anfrage und die Rechtsgrundlage ist deine Zustimmung.

e) Account registration

When you register on our website, we ask for mandatory and, if applicable, non-mandatory data according to our registration form. The entry of your data is encrypted so that third parties cannot read your data when it is entered. The basis for this storage is our legitimate interest in communicating with registered users and, in the case of contracts, also storing contract data.

e) Kontoanmeldung

Wenn du dich auf unserer Website registrierst, fragen wir obligatorische und ggf. nicht-obligatorische Daten gemäß unserem Registrierungsformular ab. Die Eingabe deiner Daten wird verschlüsselt, so dass Dritte deine Daten nicht lesen können, wenn sie eingegeben werden. Die Grundlage für diese Speicherung ist unser berechtigtes Interesse an der Kommunikation mit registrierten Nutzern und, im Falle von Verträgen, auch die Speicherung von Vertragsdaten.

f) Store order processing

We process your first and last name, email address, shipping and billing address, if different, and data related to your contract with us to process the contractual relationship between you and us.

f) Auftragsabwicklung im Shop

Wir verarbeiten deinen Vor- und Nachnamen, deine E-Mail-Adresse, deine Liefer- und Rechnungsadresse, falls abweichend, sowie die Daten, die sich auf deinen Vertrag mit uns beziehen, um die vertragliche Beziehung zwischen dir und uns zu bearbeiten.

g) Contractual services

We process your data within the scope of contractual and comparable legal relationships as well as related measures and within the scope of communication with you, e.g. to answer inquiries. We process this data to fulfill our contractual obligations, to protect our rights and for the purpose of administrative tasks associated with this information and for business organization. We will only disclose your data to third parties within the scope of applicable law, to the extent that this is necessary for the above-mentioned purposes or for the fulfillment of legal obligations, or if you have given your consent. Unless otherwise stated, the purposes of processing are contractual performance and service, contact requests and communication, office and organizational operations, administration and responding to requests. And the legal bases are contract performance and pre-contractual requests, legal obligations and our legitimate interests.

g) Vertragliche Leistungen

Wir verarbeiten deine Daten im Rahmen von vertraglichen und vergleichbaren Rechtsverhältnissen sowie damit zusammenhängenden Maßnahmen und im Rahmen der Kommunikation mit dir, z.B. um Anfragen zu beantworten. Wir verarbeiten diese Daten zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen, zur Wahrung unserer Rechte und zum Zwecke der mit diesen Informationen verbundenen Verwaltungsaufgaben sowie zur Geschäftsorganisation. Wir geben deine Daten nur im Rahmen des geltenden Rechts an Dritte weiter, soweit dies für die oben genannten Zwecke oder zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich ist oder du eingewilligt hast. Sofern nicht anders angegeben, sind die Zwecke der Verarbeitung vertragliche Leistungen und Service, Kontaktanfragen und Kommunikation, Büro- und Organisationsabläufe, Verwaltung und die Beantwortung von Anfragen. Und die Rechtsgrundlagen sind Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen, gesetzliche Verpflichtungen und unsere berechtigten Interessen.

h) Payment data

When you make a purchase, your payment will be processed through the payment service provider PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg. The payment data is processed exclusively through PayPal and we do not have access to the payment data you submit. The legal basis for the provision of a payment system is the conclusion and execution of the usage agreement for the use of the service.

h) Zahlungsdaten

Wenn du einen Einkauf tätigst, wird deine Zahlung über die Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg abgewickelt. Die Zahlungsdaten werden ausschließlich über PayPal verarbeitet und wir haben keinen Zugriff auf die von dir übermittelten Zahlungsdaten. Die Rechtsgrundlage für die Bereitstellung eines Zahlungssystems ist der Abschluss und die Durchführung des Nutzungsvertrags für die Inanspruchnahme des Dienstes.

Marketing

If you have also given us your consent to process your personal data for marketing and promotional purposes, we are entitled to contact you for these purposes via the communication channels to which you have given your consent.

If you have agreed to receive e-mails for marketing purposes, we will use your e-mail address and possibly your name to send you information about me, my services, promotions, events and news. You can revoke your consent to receive the newsletter with effect for the future. You will find the link to unsubscribe at the end of each email. The revocation leads to the deletion of the collected user data.

Marketing

Sofern du uns auch deine Zustimmung zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten für Marketing- und Werbezwecke gegeben hast, sind wir berechtigt, dich zu diesen Zwecken über die Kommunikationskanäle zu kontaktieren, zu denen du deine Zustimmung gegeben hast.

Wenn du dem Erhalt von E- Mails zum Marketing zugestimmt haben, verwenden wir deine E-Mail-Adresse und ggf. deinen Namen, um Dir Informationen über mich, meine Dienstleistungen, Aktionen, Events und Neuigkeiten zuzusenden. Du kannst deine Zustimmung zum Erhalt des Newsletters mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Den Link zum Abbestellen findest Du am Ende jeder E-Mail. Der Widerruf führt zur Löschung der erhobenen Nutzerdaten.

Data processing through integration of third-party services and content

We use third-party content or service offerings based on our legitimate interests to integrate their content and services (“Content”).

This always requires that the third-party providers of this content know the IP address of the user, because without the IP address they could not send the content to the user’s browser. The IP address is therefore required for the display of this content.

Below you will find an overview of the third-party providers and their content as well as links to their privacy policies, which contain further information about the processing of data and, if applicable, so-called opt-out measures:

Datenverarbeitung durch Integration von Diensten und Inhalten Dritter

Wir nutzen Inhalte oder Dienstleistungsangebote von Drittanbietern auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen, um deren Inhalte und Dienstleistungen (“Inhalte”) zu integrieren.

Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte die IP-Adresse des Nutzers/der Nutzerin kennen, denn ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des Nutzers/der Nutzerin senden. Die IP-Adresse ist daher für die Anzeige dieser Inhalte erforderlich.

Im Folgenden findest du eine Übersicht über die Drittanbieter und ihre Inhalte sowie Links zu ihren Datenschutzrichtlinien, die weitere Informationen über die Verarbeitung von Daten und ggf. sogenannte Opt-out-Maßnahmen enthalten:

Your rights and privileges

Deine Rechte und Privilegien

a) Data protection rights

Under the GDPR, you can exercise the following rights:

Right of Access – You have the right to request copies of your personal information. We may charge a small fee for this service.

The right to rectification – You have the right to ask us to correct information that you believe is inaccurate. You also have the right to request that we complete information that you believe is incomplete.

The right to erasure – You have the right to request that we erase your personal information under certain conditions.

The right to restrict processing – You have the right to request that we restrict the processing of your personal data under certain conditions.

The right to object to processing – You have the right to object to the processing of your personal data under certain conditions.

The right to data portability – You have the right, under certain conditions, to request that we share the data we collect with another organization or directly with you.

If you have any questions, please contact us.

a) Datenschutzrechte

Nach der DSGVO kannst du die folgenden Rechte ausüben:

Das Recht auf Zugang – Du hast das Recht, Kopien deiner persönlichen Daten anzufordern. Für diesen Service können wir eine geringe Gebühr verlangen.

Das Recht auf Berichtigung – Du hast das Recht, von uns die Berichtigung von Daten zu verlangen, von denen du glaubst, dass sie unrichtig sind. Du hast auch das Recht, von uns zu verlangen, dass wir die Informationen vervollständigen, die du für unvollständig hältst.

Das Recht auf Löschung – Du hast das Recht zu verlangen, dass wir deine persönlichen Daten unter bestimmten Bedingungen löschen.

Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung – Du hast das Recht zu verlangen, dass wir die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten unter bestimmten Bedingungen einschränken.

Das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen – Du hast das Recht, der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten unter bestimmten Bedingungen zu widersprechen.

Das Recht auf Datenübertragbarkeit – Du hast das Recht, unter bestimmten Bedingungen zu verlangen, dass wir die von uns erhobenen Daten an eine andere Organisation oder direkt an dich weitergeben.

Wenn du Fragen hast, wende dich bitte an uns.

b) Updating your data

If you believe that the data we hold about you is incorrect, or if you request its rectification or deletion, or object to its processing, please contact us.

b) Aktualisierung deiner Daten

Wenn du der Meinung bist, dass die Daten, die wir über dich gespeichert haben, nicht korrekt sind, oder wenn du ihre Berichtigung oder Löschung verlangst oder ihrer Verarbeitung widersprichst, nimm bitte Kontakt mit uns auf.

c) Withdrawal of your consent

You can revoke consent given at any time by contacting us.

c) Rücknahme deiner Zustimmung

Du kannst erteilte Einwilligungen jederzeit widerrufen, indem du dich mit uns in Verbindung setzt.

d) Request for information

If you would like to submit a request for access to your data, please contact us. We will respond to requests for access and correction as soon as possible. If we are unable to respond to your request within thirty (30) days, we will tell you why and when we will be able to respond to your request. If we are unable to provide you with personal information or make a correction that you request, we will tell you why.

d) Antrag auf Auskunft

Wenn du einen Antrag auf Zugang zu deinen Daten stellen möchtest, wende dich bitte an uns. Wir werden Anträge auf Auskunft und Berichtigung so schnell wie möglich beantworten. Sollten wir nicht in der Lage sein, deine Anfrage innerhalb von dreißig (30) Tagen zu beantworten, werden wir dir mitteilen, warum und wann wir in der Lage sein werden, deine Anfrage zu beantworten. Sollten wir nicht in der Lage sein, dir persönliche Daten zur Verfügung zu stellen oder eine von dir geforderte Korrektur vorzunehmen, werden wir dir die Gründe dafür mitteilen.

e) Complaint to a supervisory authority

You have the right to lodge a complaint about our processing of personal data with a supervisory authority responsible for data protection. The supervisory authority in Austria is: The Austrian Data Protection Authority, Barichgasse 40 – 42, 1030 Vienna, Austria. (www.dsb.gv.at).

e) Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Du hast das Recht, dich bei einer Aufsichtsbehörde, die für den Datenschutz zuständig ist, über unsere Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu beschweren. Die Aufsichtsbehörde in Österreich ist: Die österreichische Datenschutzbehörde, Barichgasse 40 – 42, 1030 Wien, Österreich. (www.dsb.gv.at).

Changes

We may update this Privacy Policy from time to time. If we make changes to this Privacy Policy or materially change our use of your personal information, we will revise the Privacy Policy accordingly. This Privacy Policy was last updated on Friday, March 24, 2023.

Änderungen

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wenn wir Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen oder unsere Nutzung deiner persönlichen Daten wesentlich ändern, werden wir die Datenschutzerklärung entsprechend überarbeiten. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am Freitag, 24. März 2023, aktualisiert.

Any questions?

We encourage you to periodically review this Privacy Policy to be informed of how we use and protect your personal information. If you would like to contact us for any reason regarding our privacy practices, please contact us.

Noch Fragen?

Wir empfehlen dir, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen, um dich darüber zu informieren, wie wir deine persönlichen Daten nutzen und schützen. Wenn du uns aus irgendeinem Grund bezüglich unserer Datenschutzpraktiken kontaktieren möchtest, wende dich bitte an uns.

Privacy Policy

1) Information on the Collection of Personal Data and Contact Details of the Controller

1.1 We are pleased that you are visiting our website and thank you for your interest. On the following pages, we inform you about the handling of your personal data when using our website. Personal data is all data with which you can be personally identified.

1.2 The controller in charge of data processing on this website, within the meaning of the General Data Protection Regulation (GDPR), is Olabi Software e.U.
Inhaber: Abdullah Olabi, Alter Platz 31/18, 9020 Klagenfurt, Austria, Phone.: 0043 463 265240 / 0043 660 8434263, Fax: 0043 463 265241, e-mail: a.olabi@olabisoftware.com. The controller in charge of the processing of personal data is the natural or legal person who alone or jointly with others determines the purposes and means of the processing of personal data.

2) Data Collection When You Visit Our Website

2.1 When using our website for information only, i.e. if you do not register or otherwise provide us with information, we only collect data that your browser transmits to our server (so-called "server log files"). When you visit our website, we collect the following data that is technically necessary for us to display the website to you:

  • Our visited website
  • Date and time at the moment of access
  • Amount of data sent in bytes
  • Source/reference from which you came to the page
  • Browser used
  • Operating system used
  • IP address used (if applicable: in anonymized form)

Data processing is carried out in accordance with Art. 6 (1) point f GDPR on the basis of our legitimate interest in improving the stability and functionality of our website. The data will not be passed on or used in any other way. However, we reserve the right to check the server log files subsequently, if there are any concrete indications of illegal use.

2.2 This website uses SSL or TLS encryption for security reasons and to protect the transmission of personal data and other confidential content (e.g. orders or inquiries to the controller). You can recognize an encrypted connection by the character string https:// and the lock symbol in your browser line.

3) Cookies

In order to make your visit to our website more attractive and to enable the use of certain functions, we use cookies, i.e. small text files that are stored on your end device. In some cases, these cookies are automatically deleted again after the browser is closed (so-called "session cookies"), in other cases, these cookies remain on your end device for longer and allow page settings to be saved (so-called "persistent cookies"). In the latter case, you can find the duration of the storage in the overview of the cookie settings of your web browser.

If personal data is also processed by individual cookies set by us, the processing is carried out either in accordance with Art. 6 (1) point b GDPR for the performance of the contract, in accordance with Art. 6 (1) point a GDPR in the case of consent given or in accordance with Art. 6 (1) point f GDPR to safeguard our legitimate interests in the best possible functionality of the website as well as a customer-friendly and effective design of the page visit.

You can set your browser in such a way that you are informed about the setting of cookies and you can decide individually about their acceptance or exclude the acceptance of cookies for certain cases or in general.

Please note that the functionality of our website may be limited if cookies are not accepted.

4) Contacting Us

4.1 Tawk.to

This website uses a live chat system offered by the following provider: tawk.to inc, 187 East Warm Springs Rd, SB298 Las Vegas, NV, 89119, USA

The processing of personal data transmitted via chat is carried out either in accordance with Art. 6 (1) point b GDPR, to the extent necessary for the initiation or execution of the contract, or in accordance with Art. 6 (1) point f GDPR based on our legitimate interest in the effective support of our site visitors. Unless otherwise required by law, your data transmitted will be deleted once the relevant facts have been conclusively clarified. Furthermore, additional information may be collected and evaluated by means of cookies for the purpose of creating pseudonymised user profiles.

However, this information will not be used to identify you personally and will not be merged with other data records. To the extent this information has a personal reference, the processing is carried out in accordance with Art. 6 (1) point f GDPR based on our legitimate interest in the statistical analysis of user behaviour for optimisation purposes.

The placing of cookies may be prevented by appropriate browser settings. However, the functionality of our website may be restricted in such a case. You may object to the collection and storage of data for the purpose of creating a pseudonymised user profile at any time with effect for the future.

We have concluded an order processing agreement with the provider, ensuring the protection of our site visitors' data and prohibiting unauthorised disclosure to third parties.

For data transfers to the USA, the provider participates in the EU-US Data Privacy Framework, which ensures compliance with the European level of data protection on the basis of an adequacy decision by the European Commission.

4.2 Trustpilot

For rating reminders, we use the services offered by the following provider: Trustpilot A/S, Pilestræde 58, 1112 Copenhagen, Denmark

We transmit your e-mail address and, if applicable, other customer data to the provider exclusively on the basis of your express consent in accordance with Art. 6 (1) point a GDPR to allow the provider to contact you by e-mail with a rating reminder.

You can revoke your consent at any time with effect for the future vis-à-vis us or the provider.

We have concluded an order processing contract with the provider, ensuring the protection of our site visitors' data and prohibiting unauthorised disclosure to third parties.

4.3 WhatsApp Business

We offer visitors to our website the opportunity to contact us via the WhatsApp news service of WhatsApp Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland. For this purpose, we use the so-called "Business Version" of WhatsApp.

If you contact us via WhatsApp in connection with a specific business transaction (e.g. an order placed), we will store and use the mobile telephone number you use at WhatsApp and - if provided - your first name and surname in accordance with Art. 6 para. 1 lit. b. GDPR to process and answer your request. Based on the same legal basis, we will ask you via WhatsApp to provide further data (order number, customer number, address or e-mail address), if necessary, in order to be able to allocate your enquiry to a specific transaction.

If you use our WhatsApp contact for general enquiries (e.g. about the range of services, availability or our website), we will store and use the mobile phone number you use at WhatsApp and - if provided - your first and last name in accordance with Art. 6 Para. 1 lit. f GDPR based on our justified interest in the efficient and prompt provision of the requested information.

Your data will always be used only to answer your request via WhatsApp. Your data will not be passed on to third parties.

Please note that WhatsApp Business gains access to the address book of the mobile device we use for this purpose and automatically transfers telephone numbers stored in the address book to a server of the parent company Meta Platforms Inc. in the USA. To operate our WhatsApp Business account, we use a mobile device whose address book saves only the WhatsApp contact data of those users who have also contacted us via WhatsApp.

This ensures that each person whose WhatsApp contact data is stored in our address book has already consented to the transmission of his WhatsApp telephone number from the address books of his chat contacts in accordance with Art. 6 Para. 1 lit. a GDPR when using the app on his device for the first time by accepting the WhatsApp terms of use. The transmission of data of such users who do not use WhatsApp and/or have not contacted us via WhatsApp is therefore excluded.

For the purpose and scope of data collection and the further processing and use of data by WhatsApp, as well as your rights and setting options for protecting your privacy, please refer to WhatsApp's data protection information: https://www.whatsapp.com/legal/?eea=1#privacy-policy

In the course of the above-mentioned processing, data may be transferred to servers of Meta Platforms Inc. in the USA.

For data transfers to the USA, the provider participates in the EU-US Data Privacy Framework, which ensures compliance with the European level of data protection on the basis of an adequacy decision by the European Commission.

4.4 When you contact us (e.g. via contact form or e-mail), personal data is collected. Which data is collected in the case of a contact form can be seen from the respective contact form. This data is stored and used exclusively for the purpose of responding to your request or for establishing contact and for the associated technical administration.

The legal basis for processing data is our legitimate interest in responding to your request in accordance with Art. 6 (1) point f GDPR. If your contact is aimed at concluding a contract, the additional legal basis for the processing is Art. 6 (1) point b GDPR. Your data will be deleted after final processing of your enquiry; this is the case if it can be inferred from the circumstances that the facts in question have been finally clarified, provided there are no legal storage obligations to the contrary.

5) Data Processing When Opening a Customer Account and for Contract Processing

Pursuant to Art. 6 (1) point b GDPR, personal data will continue to be collected and processed to the extent required in each case if you provide us with this data when opening a customer account. The data required for opening an account can be found in the input mask of the corresponding form on our website. Deletion of your customer account is possible at any time and can be done by sending a message to the above address of the person responsible. After deletion of your customer account, your data will be deleted, provided that all contracts concluded via it have been fully processed, no legal retention periods are opposed and no legitimate interest on our part in the continued storage exists.

6) Commentary Function

Within the scope of the commentary function on this website, in addition to your comment, information on the time of writing the comment and the name of the commentator you have chosen is stored and published on the website. Furthermore, your IP address is logged and stored. This IP address is stored for security reasons in case the person concerned violates the rights of third parties or posts illegal content by submitting a comment. We need your e-mail address to contact you if a third party should object to your published content as unlawful. The legal basis for the storage of your data is Art. 6 (1) point b and f GDPR. We reserve the right to delete comments if they are objected to as unlawful by third parties.

7) Use of Client Data for Direct Advertising

7.1 Subscribe to our e-mail newsletter

If you register for our e-mail newsletter, we will regularly send you information about our offers. The only mandatory data for sending the newsletter is your e-mail address. The provision of further data is voluntary and will be used to address you personally. We use the so-called double opt-in procedure for sending the newsletter. This means that we will only send you an e-mail newsletter once you have expressly confirmed that you consent to receiving newsletters. We will then send you a confirmation e-mail asking you to confirm that you wish to receive the newsletter in future by clicking on an appropriate link.

By activating the confirmation link, you give us your consent for the use of your personal data pursuant to Art. 6 (1) point a GPPR. When you register for the newsletter, we store your IP address entered by your Internet service provider (ISP) as well as the date and time of registration for the purpose of tracing any possible misuse of your e-mail address at a later date. The data collected by us when you register for the newsletter is used exclusively for the promotional purposes by way of the newsletter. You can unsubscribe from the newsletter at any time via the link provided for this purpose in the newsletter or by sending a corresponding message to the responsible person named at the beginning. After unsubscribing, your e-mail address will be deleted from our newsletter distribution list immediately, unless you have expressly consented to further use of your data, or we reserve the right to a more extensive use your data which is permitted by law and about which we inform you in this declaration.

7.2 Sending the newsletter to existing customers

If you have provided us with your e-mail address when purchasing products, we reserve the right to regularly send you offers for products similar to those already purchased by e-mail. Pursuant to Section 7 (3) German law against unfair competition, we do not need to obtain separate consent from you. In this respect, data processing is carried out solely on the basis of our legitimate interest in personalized direct advertising pursuant to Art. 6 (1) point f GDPR. If you have initially objected to the use of your e-mail address for this purpose, we will not send you an e-mail. You are entitled to object to the future use of your e-mail address for the aforementioned advertising purpose at any time by notifying the controller named at the beginning of this document. In this regard, you only have to pay the transmission costs according to the basic tariffs. Upon receipt of your objection, the use of your e-mail address for advertising purposes will cease immediately.

7.3 MailChimp

Our e-mail newsletters are sent via this provider: The Rocket Science Group, LLC d/b/a MailChimp, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA

On the basis of our legitimate interest in effective and user-friendly newsletter marketing, we pass on the data you provided when registering for the newsletter to this provider in accordance with Art. 6 (1) point f GDPR so that they can send the newsletter on our behalf.

Subject to your express consent pursuant to Art. 6 (1) point a GDPR, the provider also carries out a statistical analysis of the success of newsletter campaigns by means of web beacons or tracking pixels in the emails sent, which can measure opening rates and specific interactions with the newsletter content. In the process, end device information (e.g. time of page view, IP address, browser type and operating system) is also collected and analysed, but not combined with other data records.

You can revoke your consent to newsletter tracking at any time with effect for the future.

We have concluded an order processing agreement with the provider, which safeguards the data of our website visitors and prohibits a transfer to third parties.

7.4 Notification by e-mail of stock availability
If our online shop provides the possibility of informing you by e-mail about the time of availability for selected, temporarily unavailable items, you can subscribe to our e-mail notification service for product availability. If you register for our e-mail notification service for product availability, we will send you a one-time message by e-mail about the availability of the article you have selected. The only mandatory information needed to send this notification is your e-mail address. The indication of further data is voluntary and is used if appropriate, in order to be able to address you personally. We use the so-called double opt-in procedure when sending this notification. This means that we will only send you a corresponding notification after you have expressly confirmed that you agree to receive such a message. We will then send you a confirmation e-mail asking you to click on a link to confirm that you wish to receive such notification.

By activating the confirmation link, you consent to the use of your personal data in accordance with Art. 6 (1) point a GDPR. When you register for our e-mail notification service for product availability, we store your IP address as registered by the internet service provider (ISP) as well as the date and time of registration in order to be able to track any possible misuse of your e-mail address at a later time. The data collected by us when you register for our e-mail notification service regarding the availability of goods is used exclusively for the purpose of informing you about the availability of a particular item in our online shop. You can cancel the e-mail notification service for the availability of goods at any time by sending a corresponding message to the controller in charge of data processing named at the beginning. After you have unsubscribed, your e-mail address will be deleted immediately from our distribution list, unless you have expressly consented to the further use of your data or unless we reserve the right to make further use of your data in accordance with the law about which we inform you in this declaration.

8) Processing of Data for the Purpose of Order Handling

8.1 Transmission of image files for order processing via upload function

On our website, we offer customers the opportunity to order the customization of products by sending image files via an upload function. The submitted image motif is used as a template for the customization of the selected product.

Using the upload function on the website, the customer can transmit one or more image files from the memory of the end device used directly to us via automated, encrypted data transmission. We then collect, store, and use files transmitted in this way exclusively to produce the customized product as defined in the respective service description on our website. If the transmitted image files are passed on to special service providers for the production and processing of the order, you will be explicitly informed in the following paragraphs. Any further disclosure will not take place. If the transmitted files or the digital motifs contain personal data (in particular images of identifiable persons), all the processing operations just mentioned will be carried out exclusively for the purpose of processing your online order in accordance with Art. 6 (1) point b GDPR. After final processing of the order, the transmitted image files are automatically and completely deleted.

8.2 Insofar as necessary for the processing of the contract for delivery and payment purposes, the personal data collected by us will be passed on to the commissioned transport company and the commissioned credit institution in accordance with Art. 6 Para. 1 lit. b GDPR.

If we owe you updates for goods with digital elements or for digital products on the basis of a corresponding contract, we will process the contact data (name, address, e-mail address) provided by you when placing the order in order to inform you personally by suitable means of communication (e.g. by post or e-mail) about upcoming updates within the legally stipulated period of time within the framework of our statutory duty to inform pursuant to Art. 6 Para. 1 lit. c GDPR. Your contact details will be used strictly for the purpose of informing you about updates owed by us and will only be processed by us for this purpose to the extent that this is necessary for the respective information.

In order to process your order, we also work together with the following service provider(s), who support us in whole or in part in the execution of concluded contracts. Certain personal data is transferred to these service providers in accordance with the following information.

8.3 We work with external shipping partners to fulfil our contractual obligations to our customers. We pass on your name as well as your delivery address exclusively for the purpose of delivering goods to a shipping partner selected by us, pursuant to Art. 6 (1) point b GDPR.

8.4 Printful

We use the following provider for order processing: Printful, a service of Printful,Inc. 11025 Westlake Drive, Charlotte, NC28273, USA

Name, address and, if applicable, other personal data will be passed on to the provider in accordance with Art. 6 (1) point b GDPR exclusively for the purpose of processing the online order. Your data will only be passed on insofar as this is actually necessary for the processing of the order.

For the transfer of data to the USA, the provider relies on standard contractual clauses of the European Commission, which are meant to ensure compliance with the European level of data protection.

8.5 Fiverr

We use the following provider for order processing: Fiverr International Ltd., Eliezer Kaplan St. 8, Tel Aviv-Yafo, Israel

Name, address and, if applicable, other personal data will be passed on to the provider in accordance with Art. 6 (1) point b GDPR for the purpose of processing the online order. Your data will only be passed on to the extent necessary for the processing of the order. The provider is also charged with bookkeeping. The provider processes incoming and outgoing invoices and, if applicable, the bank transactions of our company to automatically record invoices, match them with the transactions and create the financial accounting in a semi-automated process.

If personal data is also processed, the processing is carried out in accordance with Art. 6 (1) point f GDPR based on our legitimate interest in the efficient organization and documentation of our business transactions.

In case of data transfer to the provider's location, an adequate level of data protection is guaranteed by an adequacy decision of the European Commission.

8.6 Odoo

We use the following provider for order processing: Odoo S.A., Chaussée de Namur 40,1367 Grand-Rosière, Belgium

Name, address and, if applicable, other personal data will be passed on to the provider in accordance with Art. 6 (1) point b GDPR for the purpose of processing the online order. Your data will only be passed on to the extent necessary for the processing of the order. The provider is also charged with bookkeeping. The provider processes incoming and outgoing invoices and, if applicable, the bank transactions of our company to automatically record invoices, match them with the transactions and create the financial accounting in a semi-automated process.

If personal data is also processed, the processing is carried out in accordance with Art. 6 (1) point f GDPR based on our legitimate interest in the efficient organization and documentation of our business transactions.

8.7 Use of Payment Service Providers

- Novalnet

Online payment methods from the following provider are available on this website: Novalnet AG, Gutenbergstraße 7, 85748 Garching bei Muenchen, Germany

If you select a payment method of the provider for which you make an advance payment (e.g. credit card payment), your payment data provided during the ordering process (including name, address, bank and payment card information, currency and transaction number) as well as information about the content of your order will be passed on to the provider in accordance with Art. 6 (1) point b GDPR. In this case, your data will only be passed on for the purpose of processing payment with the provider and only to the extent necessary for this purpose.

When selecting a payment method of the provider with which the provider makes advance payments (such as invoice purchase or instalment purchase or direct debit), you will also be asked to provide certain personal data (first name and surname, street, house number, postcode, city, date of birth, e-mail address, telephone number, if applicable data on alternative means of payment) during the ordering process.

In order to safeguard our legitimate interest in determining the solvency of our customers, this data is passed on to the provider by us for the purpose of a credit check in accordance with Art. 6 (1) point f GDPR. On the basis of the personal data provided by you as well as further data (such as shopping cart, invoice total, order history, payment history), the provider checks whether the payment option selected by you can be granted with regard to payment and/or bad debt risks.

In addition to internal provider criteria, identity and creditworthiness information from the following credit agencies may also be included in the decision-making process as part of the application review in accordance with Art. 6 (1) point f GDPR:

  • infoscore Consumer Data GmbH (arvato), Rheinstraße 99, D-76532 Baden-Baden, Tel.: +49 (0)7221-5040-1000, Fax: -1001
  • atriga GmbH, Pittlerstr. 47, 63225 Langen
  • informa solution GmbH, Rheinstrasse 99, 76532 Baden-Baden

The credit report may contain probability values (so-called score values). Insofar as score values are included in the result of the credit report, they have their basis in a scientifically recognised mathematical-statistical procedure. The calculation of the score values includes, but is not limited to, address data.

You can object to this processing of your data at any time by sending a message to us or to the provider. However, the provider may still be entitled to process your personal data if this is necessary for the contractual processing of payments.

9) Online Marketing

9.1 Google AdSense

This website uses Google AdSense, a web ad service of Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 ESW5, Ireland ("Google"). Google AdSense uses so-called cookies. These are text files are stored on your computer and enable an analysis of your use of the website. In addition, Google AdSense also uses "web beacons" (small invisible graphics) to collect information, which can be used to record, collect and evaluate simple actions such as visitor traffic on the website. The information generated by those cookies and/or web beacons (including your IP address) about your use of this website will normally be transmitted to a server of Google and will be stored there. When using Google AdSense, personal data may also be transmitted to the servers of Google LLC. in the USA.

Google will use the information obtained in this way to analyze your usage of this website with regard to AdSense ads. The IP address transmitted by your browser as part of Google AdSense is not merged with other Google data. The information collected by Google may be transferred to third parties, if this is prescribed by law and/or if third parties process this data by request of Google.

All processing described above, in particular the reading of information on the end device used, is only carried out if you have given us your express consent to do so in accordance with Art. 6 (1) point a GPDR. Without this consent, Google AdSense will not be used during your visit to the site.

You can revoke your consent at any time with effect for the future. To exercise your revocation, please deactivate this service in the "Cookie Consent Tool" provided on the website.

For data transfers to the USA, the provider participates in the EU-US Data Privacy Framework, which ensures compliance with the European level of data protection on the basis of an adequacy decision by the European Commission.

For more information about Google's privacy policy, please visit: https://privacy.google.com/intl/en-GB/take-control.html?categories_activeEl=sign-in

9.2 Own Affiliate Program
In connection with the product presentations on our website, we maintain our own affiliate program. In this framework we provide interested third party operators with partner links to be placed on their websites leading to our offers. Cookies are used for the affiliate program, which are generally set on the partner page after clicking on a corresponding partner link and for which we are not responsible according to privacy law. Cookies are small text files that are stored on your end device to enable us to trace the origin of transactions (e.g., "sales leads") generated via such links. In doing so, we can recognize, among other things, that you have clicked on the partner link and have been redirected to our website. This information is required for payment processing between us and the affiliate partners. If this information also contains personal data, the described processing is carried out on the basis of our legitimate financial interest in the processing of commission payments pursuant to Art. 6 (1) point f GPPR.
If you wish to block the evaluation of user behavior via cookies, you can do so by setting your browser accordingly to be informed about the setting of cookies and decide individually about their acceptance or exclude the acceptance of cookies for certain cases or generally.

10) Web Analysis Services

10.1 Google (Universal) Analytics

This website uses Google (Universal) Analytics, a web analytics service provided by Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland ("Google").

This website uses Google (Universal) Analytics exclusively without the use of cookies, which means that the service does not set cookies on your end device at any time.

Instead, the local memory of your browser is used to store an individual ID assigned by Google (Universal) Analytics, which enables an analysis of your use of the website. For this purpose, the ID is used to process certain user information.

The information generated by the ID about your use of this website (including the abbreviated IP address) is usually transferred to a Google server and stored there, and may also be transferred to the servers of Google LLC. in the USA.

This website uses Google (Universal) Analytics exclusively with the extension "_anonymizeIp()", which ensures anonymization of the IP address by shortening it and excludes any direct personal reference. Through the extension, your IP address will be shortened by Google within member states of the European Union or in other signatory states of the Agreement on the European Economic Area before. Only in exceptional cases will the full IP address be transferred to a Google LLC. server in the USA and shortened there.

On our behalf, Google will use this information to evaluate your use of the website, to compile reports on the website activities and to provide us with further services related to the use of the website and the Internet. The IP address transmitted by your browser within the framework of Google (Universal) Analytics is combined with other Google data. Details on the processing operations initiated and on Google's handling of data collected from websites can be found here: https://policies.google.com/technologies/partner-sites?hl=en

All processing described above will only be carried out if you have given us your express consent in accordance with Art. 6 Para. 1 letter a GDPR. Without this consent, the use of Google Analytics during your visit to our website will be omitted.

You can revoke your consent at any time with effect for the future. To exercise your right of withdrawal of consent, you can download and install the browser plugin available under the following link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en

As an alternative to the browser plugin or within browsers on mobile devices, you can revoke your consent by clicking on the following link to set an opt-out cookie that will prevent Google Analytics from collecting data within this website in the future (this opt-out cookie only works in this browser and only for this domain. If you delete your cookies in this browser, you will need to click this link again):
<a onclick="alert('Google Analytics has been disabled');" href="javascript:gaOptout() ">Disable Google Analytics</a>

We have concluded an order processing agreement with Google, which ensures the protection of our site visitors' data and prohibits unauthorised disclosure to third parties.

For data transfers to the USA, the provider participates in the EU-US Data Privacy Framework, which ensures compliance with the European level of data protection on the basis of an adequacy decision by the European Commission.

Further information about Google (Universal) Analytics can be found here: https://policies.google.com/privacy?hl=en&gl=en

Demographics
Via a special function called "Demographics", Google Analytics also enables the compilation of statistics with statements about the age, gender and interests of site visitors based on an evaluation of interest-related advertising and with the use of third-party information. This allows the definition and differentiation of user groups of the website for the purpose of target-group-optimized marketing measures. However, data sets collected via "Demographics" cannot be assigned to a specific person.

Google Signals
On this website, the "Google Signals" service can also be used as an extension of Google Analytics. With Google Signals, cross-device reports can be created by Google (so-called "cross-device tracking"). If you have activated "personalised ads" in your Google account settings and you have linked your internet-enabled devices to your Google account, Google can analyse user behaviour across devices and create database models based on this, provided you have given your consent to the use of Google Analytics in accordance with Art. 6 Para. 1 letter a GDPR (see above). The logins and device types of all page visitors who were logged into a Google account and performed a conversion are taken into account. The data shows, among other things, on which device you first clicked on an ad and on which device the associated conversion took place. Insofar as Google Signals is used, we do not receive any personal data from Google, but only statistics compiled on the basis of Google Signals. You have the option of deactivating the "personalised ads" function in the settings of your Google account and thus turning off the cross-device analysis. To do this, follow the instructions on this page: https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=de
Further information can be found here: https://support.google.com/analytics/answer/7532985?hl=de

UserIDs
As an extension of Google Analytics, the "UserIDs" function can also be used on this website. By assigning individual UserIDs, we can have Google create cross-device reports (so-called "cross-device tracking"). This means that your usage behaviour can also be analysed across devices if you have given your corresponding consent to the use of Google Analytics in accordance with Art. 6 Para. 1 letter a GDPR, if you have set up a personal account by registering on this website and are logged into your personal account on different end devices with your relevant login data. The data collected in this way shows, among other things, on which end device you clicked on an ad for the first time and on which end device the relevant conversion took place.

10.2 Google Analytics 4

This website uses Google Analytics 4, a service provided by Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland ("Google"), which can be used to analyze the use of websites.

When you access this website, no cookies (text files that are stored on your terminal device and that enable an analysis of your use of the website) are used by default as part of the so-called consent mode (beta version) of Google Analytics 4, unless you expressly consent to the setting of cookies and the reading of information from cookies after a corresponding request. Until such consent is given, if any, and - if you expressly refuse to give such consent when requested to do so by us - no cookies will be set or read by Google Analytics 4 during your continued use of this website. Instead, certain information about your usage behavior is collected and processed with so-called "pings".
The information collected in this case by so-called pings about your use of the website (including the IP address transmitted by your terminal device, shortened by the last digits, see below) is usually transmitted to a Google server and stored and further processed there. This may also result in the transmission of information to the servers of Google LLC, which is based in the USA, and further processing there. If you expressly consent to the use of cookies, the same applies to the information collected by cookies about your use of the website.

When using Google Analytics 4, the IP address transmitted by your terminal device when you use the website is always collected and processed by default and automatically only in an anonymized manner, so that a direct personal reference of the collected information is excluded. This automatic anonymization is carried out by shortening the IP address transmitted by your terminal device by Google within member states of the European Union (EU) or other contracting states of the Agreement on the European Economic Area (EEA) by the last digits.

On our behalf, Google uses this and other information to evaluate your use of the website, to compile reports (reports) on your website activities or your usage behavior and to provide us with other services related to your website usage and internet usage. In this context, the IP address transmitted and shortened by your terminal device within the scope of Google Analytics 4 will not be merged with other data from Google. The data collected in the context of the use of Google Analytics 4 will be retained for 2 months and then deleted.

Google Analytics 4 also enables the creation of statistics with statements about age, gender and interests of website users on the basis of an evaluation of interest-based advertising and with the involvement of third-party information via a special function, the so-called "demographic characteristics". This makes it possible to determine and distinguish user groups of the website for the purpose of targeting marketing measures. However, data collected via the "demographic characteristics" cannot be assigned to a specific person and thus not to you personally. This data collected via the "demographic characteristics" function is retained for two months and then deleted.

All of the processing described above, including data transfers via "pings" and the possible setting of Google Analytics cookies for the storage and possible reading of information on the terminal device used by you for the use of the website, will only take place if you have given us your express consent for this in accordance with Art. 6 para. 1 letter a GDPR. Without your consent, the analysis of your use of the website will not take place.

You can revoke your consent once given at any time with effect for the future. To exercise your revocation, please deactivate this service via the "cookie consent tool" provided on the website.

Google Signals
On this website, the "Google Signals" service can also be used as an extension of Google Analytics 4. With Google Signals, cross-device reports can be created by Google (so-called "cross-device tracking"). If you have activated "personalised ads" in your Google account settings and you have linked your internet-enabled devices to your Google account, Google can analyse user behaviour across devices and create database models based on this, provided you have given your consent to the use of Google Analytics in accordance with Art. 6 Para. 1 letter a GDPR (see above). The logins and device types of all page visitors who were logged into a Google account and performed a conversion are taken into account. The data shows, among other things, on which device you first clicked on an ad and on which device the associated conversion took place. Insofar as Google Signals is used, we do not receive any personal data from Google, but only statistics compiled on the basis of Google Signals. You have the option of deactivating the "personalised ads" function in the settings of your Google account and thus turning off the cross-device analysis. To do this, follow the instructions on this page: https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=de
Further information can be found here: https://support.google.com/analytics/answer/7532985?hl=de

UserIDs
As an extension of Google Analytics 4, the "UserIDs" function can also be used on this website. By assigning individual UserIDs, we can have Google create cross-device reports (so-called "cross-device tracking"). This means that your usage behaviour can also be analysed across devices if you have given your corresponding consent to the use of Google Analytics in accordance with Art. 6 Para. 1 letter a GDPR, if you have set up a personal account by registering on this website and are logged into your personal account on different end devices with your relevant login data. The data collected in this way shows, among other things, on which end device you clicked on an ad for the first time and on which end device the relevant conversion took place.

We have concluded a so-called data processing agreement with Google for our use of Google Analytics 4, by which Google is obliged to protect the data of our website users and not to pass it on to third parties.

For data transfers to the USA, the provider participates in the EU-US Data Privacy Framework, which ensures compliance with the European level of data protection on the basis of an adequacy decision by the European Commission.

Further legal information on Google Analytics 4 can be found at the following link: https://policies.google.com/privacy?hl=en

Details on the processing triggered by Google Analytics 4 and Google's handling of data from websites can be found here: https://policies.google.com/technologies/partner-sites

10.3 This website uses the "Google Tag Manager", a service of Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland (hereinafter: "Google").

The Google Tag Manager provides a technical basis for bundling various web applications, including tracking and analysis services, and for calibrating, controlling and attaching conditions to them via a uniform user interface.
Google Tag Manager itself does not store any information on user end devices or read them. The service also does not perform any independent data analyses.
However, the Google Tag Manager transmits your IP address to Google when you visit a page and may store it there. Also a transmission to servers of Google LLC in the USA is possible.

All processing described above, in particular the reading or saving of information on the end device used, is only carried out if you have given us your express consent in accordance with Art. 6 (1) point a GDPR. You can revoke your consent at any time with effect for the future by deactivating this service in the "cookie consent tool" provided on the website.

We have concluded an order processing agreement with the provider, which ensures the protection of our website visitors' data and prohibits unauthorised disclosure to third parties.

For data transfers to the USA, the provider participates in the EU-US Data Privacy Framework, which ensures compliance with the European level of data protection on the basis of an adequacy decision by the European Commission.

11) Retargeting/Remarketing/ Referral Advertising

11.1 Meta Pixel without extended data synchronisation

Within our online offering, we use the "Meta Pixel" service of the following provider: Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Quare, Dublin 2, Ireland ("Meta")

If a user clicks on an advert placed by us on Facebook and/or Instagram, "Meta Pixel" is used to add a parameter to the URL of our linked page. This URL parameter is then entered into the user's browser after redirection by a cookie that our linked page sets itself.

This makes it possible for Meta to determine the visitors to our online offering as a target group for the display of adverts. Accordingly, we use the service to display the Facebook and/or Instagram ads placed by us only to those users who have also shown an interest in our online offering or who have certain characteristics (e.g. interests in certain topics or products determined on the basis of the websites visited), which we transmit to Meta (so-called "custom audiences").

On the other hand, the "Meta Pixel" can be used to track whether users have been redirected to our website after clicking on an advert and what actions they take there (so-called "conversion tracking").

The data collected is anonymous to us and therefore does not allow us to draw any conclusions about the identity of users. However, the data is stored and processed by Meta so that a connection to the respective user profile is possible and Meta can use the data for its own advertising purposes.

All processing described above, in particular the setting of cookies for reading information on the terminal device used, will only be carried out if you have given us your express consent to do so in accordance with Art. 6 para. 1 lit. a GDPR. You can revoke your consent at any time with effect for the future by deactivating this service in the "cookie consent tool" provided on the website.

We have concluded an order processing contract with the provider, which ensures the protection of the data of our website visitors and prohibits unauthorised disclosure to third parties.

The information generated by Meta is usually transferred to a Meta server and stored there; in this context, it may also be transferred to servers of Meta Platforms Inc. in the USA.

For data transfers to the USA, the provider has joined the EU-US Data Privacy Framework, which ensures compliance with the European level of data protection on the basis of an adequacy decision by the European Commission.

11.2 Google Ads Remarketing

This website uses the online advertising program "Google Ads" and, within the scope of Google Ads, the conversion tracking of Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland ("Google"). We use Google Ads to draw attention to our attractive offers on external websites with the help of advertising media (so-called Google Adwords). We can determine how successful the individual advertising measures are in relation to the data of the advertising campaigns. In this way, we pursue the concern of showing you advertising that is of interest to you, making our website more interesting for you and achieving a fair calculation of the advertising costs incurred

The conversion tracking cookie is set when a user clicks on an ad placed by Google. Cookies are small text files that are stored on your terminal device. These cookies usually lose their validity after 30 days and are not used for personal identification. If the user visits certain pages of this website and the cookie has not yet expired, Google and we can recognize if the user has clicked on the ad and has been directed to this page. Each Google Ads customer receives a different cookie. Cookies therefore cannot be tracked across Google Ads customers’ websites. The information obtained using the conversion cookie is used to create conversion statistics for Google Ads customers who have chosen conversion tracking. Customers learn the total number of users who clicked on their ad and who were redirected to a page tagged with a conversion tracking tag. However, they do not receive any information that can be used to personally identify users. The use of Google Ads may also result in the transmission of personal data to the servers of Google LLC. in the USA.

Details on the processing operations initiated by Google Ads conversion tracking and on Google's handling of data collected from websites can be found here: https://policies.google.com/technologies/partner-sites?hl=en
All processing described above, in particular the setting of cookies for the reading of information on the end device used, will only be carried out if you have given us your express consent to do so in accordance with Art. 6 (1) point a GDPR. Without this consent, Google Conversion Tracking will not be used during your visit to the website.

You can permanently disable the setting of cookies by Google Ads Conversion Tracking for advertising preferences. You may download and install the browser plug-in available at the following link: https://support.google.com/ads/answer/7395996?
Please note that certain functions of this website may not be available or may be restricted if you have deactivated the use of cookies.

Further information about Google’s privacy policy can be viewed at:
https://www.google.com/policies/technologies/ads/

For data transfers to the USA, the provider participates in the EU-US Data Privacy Framework, which ensures compliance with the European level of data protection on the basis of an adequacy decision by the European Commission.

11.3 Google Ads Conversion-Tracking

This website uses the online advertising program "Google Ads" and, within the scope of Google Ads, the conversion tracking of Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland ("Google"). We use Google Ads to draw attention to our attractive offers on external websites with the help of advertising media (so-called Google Adwords). We can determine how successful the individual advertising measures are in relation to the data of the advertising campaigns. Our aim is to show you advertising that is of interest to you, to make our website more interesting for you and to achieve a fair calculation of the advertising costs incurred.

The conversion tracking cookie is set when a user clicks on an ad placed by Google. Cookies are small text files that are stored on your end device. These cookies usually lose their validity after 30 days and are not used for personal identification. If the user visits certain pages of this website and the cookie has not yet expired, Google and we can recognize that the user clicked on the ad and was redirected to this page. Each Google Ads customer receives a different cookie. Cookies cannot therefore be tracked across Google Ads clients' websites. The information obtained using the conversion cookie is used to create conversion statistics for Google Ads customers who have opted in to conversion tracking. Clients learn the total number of users who clicked on their ad and were redirected to a page tagged with a conversion tracking tag. However, they do not receive any information that can be used to personally identify users.
The use of Google Ads may also result in the transmission of personal data to the servers of Google LLC. in the USA.

Details on the processing triggered by Google Ads Conversion Tracking and on Google's handling of data from websites can be found here: https://policies.google.com/technologies/partner-sites.

All of the processing described above, in particular the setting of cookies for reading out information on the end device used, will only be carried out if you have given us your express consent to do so in accordance with Art. 6 (1) a GDPR. You can revoke your consent at any time with effect for the future by deactivating this service in the "Cookie Consent Tool" provided on the website.

You can also permanently object to the setting of cookies by Google Ads conversion tracking by downloading and installing the Google browser plug-in available at the following link:
https://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=en

In order to address users whose data we have received in the context of business or business-like relationships in a more interest-oriented advertising manner, we use a customer matching function in the context of Google Ads. For this purpose, we transmit one or more files with aggregated customer data (primarily email addresses and telephone numbers) electronically to Google. Google does not have access to clear data, but automatically encrypts the information in the customer files during the transmission process using a special algorithm. The encrypted information can then only be used by Google to assign it to existing Google accounts that the data subjects have set up. This enables personalized advertising to be played via all Google services linked to the respective Google account.

Customer data will only be transferred to Google if you have given us your express consent to do so in accordance with Art. 6 (1) a GDPR You can revoke this consent at any time with effect for the future. Further information on Google's data protection measures in relation to the customer matching function can be found here: https://support.google.com/google-ads/answer/6334160?hl=en&ref_topic=10550182
Google's privacy policy can be viewed here: https://policies.google.com/privacy

For data transfers to the USA, the provider participates in the EU-US Data Privacy Framework, which ensures compliance with the European level of data protection on the basis of an adequacy decision by the European Commission.

11.4 Google Ads Conversion-Tracking ohne Cookies

This website uses the online advertising program "Google Ads" and, within the framework of Google Ads, the conversion tracking of Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland ("Google"). We use Google Ads to draw attention to our attractive offers on external websites with the help of advertising media (so-called Google Adwords). We can determine how successful the individual advertising measures are in relation to the data of the advertising campaigns. Our aim is to show you advertising that is of interest to you, to make our website more interesting for you and to achieve a fair calculation of the advertising costs incurred.

This website uses Google Ads Conversion Tracking exclusively without the use of cookies, which means that the service does not set cookies on your end device at any time.

Instead, the local memory of your browser is used to store an individual ID assigned by Google, which enables an analysis of your use of the website. For this purpose, certain user information is processed via the ID.

The ID is set when a user clicks on an ad placed by Google. If the user visits certain pages of this website, Google and we can recognize that the user clicked on the ad and was redirected to this page. Each Google Ads customer receives a different cookie. Cookies can therefore not be tracked across Google Ads clients' websites. The information collected in this way is used to create conversion statistics for Google Ads customers who have opted in to conversion tracking. Clients learn the total number of users who clicked on their ad and were redirected to a page tagged with a conversion tracking tag. However, they do not receive any information that can be used to personally identify users. The use of Google Ads may also result in the transmission of personal data to the servers of Google LLC. in the USA.

Details on the processing triggered by Google Ads Conversion Tracking and on Google's handling of data from websites can be found here: https://policies.google.com/technologies/partner-sites.

If the information collected has a personal reference, the processing is carried out in accordance with Art. 6 (1) lit. f GDPR on the basis of our legitimate interest in the statistical evaluation of the success of our advertising campaigns.
Google's privacy policy can be viewed here: https://policies.google.com/privacy

For data transfers to the USA, the provider participates in the EU-US Data Privacy Framework, which ensures compliance with the European level of data protection on the basis of an adequacy decision by the European Commission.

11.5 Google Ads Conversion-Tracking

This website uses the online advertising program "Google Ads" and, within the framework of Google Ads, the conversion tracking of Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland ("Google"). We use Google Ads to draw attention to our attractive offers on external websites with the help of advertising media (so-called Google Adwords). We can determine how successful the individual advertising measures are in relation to the data of the advertising campaigns. Our aim is to show you advertising that is of interest to you, to make our website more interesting for you and to achieve a fair calculation of the advertising costs incurred.

The conversion tracking cookie is set when a user clicks on an ad placed by Google. Cookies are small text files that are stored on your end device. These cookies usually lose their validity after 30 days and are not used for personal identification. If the user visits certain pages of this website and the cookie has not yet expired, Google and we can recognize that the user clicked on the ad and was redirected to this page. Each Google Ads customer receives a different cookie. Cookies cannot therefore be tracked across Google Ads clients' websites. The information obtained using the conversion cookie is used to create conversion statistics for Google Ads customers who have opted in to conversion tracking. Clients learn the total number of users who clicked on their ad and were redirected to a page tagged with a conversion tracking tag. However, they do not receive any information that can be used to personally identify users. The use of Google Ads may also result in the transmission of personal data to the servers of Google LLC. in the USA.

Details on the processing triggered by Google Ads Conversion Tracking and on Google's handling of data from websites can be found here: https://policies.google.com/technologies/partner-sites.

All of the processing described above, in particular the setting of cookies for reading out information on the end device used, will only be carried out if you have given us your express consent to do so in accordance with Art. 6 (1) a GDPR. You can revoke your consent at any time with effect for the future by deactivating this service in the "Cookie Consent Tool" provided on the website.

You can also permanently object to the setting of cookies by Google Ads conversion tracking by downloading and installing the Google browser plug-in available at the following link:
https://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=en

Please note that certain functions of this website may not be available or may be restricted if you have deactivated the use of cookies.
Google's privacy policy can be viewed here: https://policies.google.com/privacy

For data transfers to the USA, the provider participates in the EU-US Data Privacy Framework, which ensures compliance with the European level of data protection on the basis of an adequacy decision by the European Commission.

11.6 Google Marketing Platform

This website uses the online marketing tool Google Marketing Platform of the operator Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland ("GMP").

GMP uses cookies to serve ads relevant to users, to improve campaign performance reports or to prevent a user from seeing the same ads more than once. Google uses a cookie ID to identify which ads are shown in which browser and to prevent them from being shown more than once.

In addition, GMP can use cookie IDs to record so-called conversions that relate to ad requests. This is the case, for example, when a user sees a GMP advertisement and later, using the same browser, calls up the advertiser's website and makes a purchase via this website. According to Google, GMP cookies contain no personal information.

Due to the marketing tools used, your browser automatically establishes a direct connection with the Google server. We have no influence on the scope and further use of the data collected by Google through the use of these tools and therefore inform you as follows according to our state of knowledge: By integrating GMP, Google receives the information that you have called up the corresponding part of our website or clicked on an advertisement from us. If you are registered with a Google service, Google can allocate the visit to your account. Even if you are not registered with Google or have not logged in, it is possible that the provider will find out and save your IP address. In the context of the use of GMP, personal data may also be transmitted to the servers of Google LLC. in the USA.

All processing described above, in particular the reading of information on the end device used, is only carried out if you have given us your express consent to do so in accordance with Art. 6 (1) point a GPDR. Without this consent, GMP will not be used during your visit to the site.

You can revoke your consent at any time with effect for the future. To exercise your revocation, please deactivate this service in the "Cookie Consent Tool" provided on the website.

For data transfers to the USA, the provider participates in the EU-US Data Privacy Framework, which ensures compliance with the European level of data protection on the basis of an adequacy decision by the European Commission.

You can obtain further information about the data protection regulations of GMP by Google at the following Internet address: https://policies.google.com/privacy?gl=de&hl=en

12) Site Functionalities

12.1 Facebook plugins

Plugins of the social network of the following provider are used on our website: Meta Platforms Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland (Facebook)

These plugins allow direct interaction with content on the social network.

In order to increase the protection of your data when visiting our website, the plugins are initially deactivated and integrated into the page by means of a so-called "2-click" or "Shariff" solution. This integration ensures that when you access a page of our website that contains such plugins, no connection is yet established with the servers of the provider.

Your browser only establishes a direct connection to the servers of the provider when you activate the plugins and thereby give your consent to the data transfer in accordance with Art. 6 (1) point a GDPR. In this process, regardless of whether you log into an existing user profile, a certain amount of information about your end device used (including your IP address), your browser and your page history is transferred to the provider and may be further processed there.

If you are logged into an existing user profile on the provider's social network, information about interactions carried out via the plugins will also be published there and displayed to your contacts.

You can revoke your consent at any time by deactivating the activated plugin by clicking on it again. However, the revocation has no influence on the data that has already been transferred to the provider.

Data can also be transferred to: Meta Platforms Inc., USA

We have concluded an order processing agreement with the provider, which ensures the protection of our website visitors’ data and prohibits unauthorised disclosure to third parties.

For data transfers to the USA, the provider participates in the EU-US Data Privacy Framework, which ensures compliance with the European level of data protection on the basis of an adequacy decision by the European Commission.

12.2 Vimeo

This website uses plugins to display and play videos from the following provider: Vimeo.com, Inc., 330 West 34th Street, 10th Floor, New York, NY 10001, USA

When you call up a page of our website that contains such a plugin, your browser establishes a direct connection to the provider's servers to load the plugin. This involves certain information, including your IP address, being transmitted to the provider.

If the playback of embedded videos is started via the plugin, the provider also uses cookies to collect information about user behavior, to create playback statistics and to prevent abusive behavior.

If you are logged into a user account maintained by the provider during your visit to the site, your data will be directly assigned to your account when you click on a video. If you do not wish to have your data assigned to your account, you must log out before clicking on the play button.

All the above-mentioned processing, in particular the setting of cookies for reading out information on the end device used, only takes place if you have given us your express consent in accordance with Art. 6 (1) point a GDPR. You can revoke your consent at any time with effect for the future by deactivating this service via the "cookie consent tool" provided on the website.

For data transfers to the USA, the provider participates in the EU-US Data Privacy Framework, which ensures compliance with the European level of data protection on the basis of an adequacy decision by the European Commission.

12.3 YouTube Videos

This website uses plugins to display and play videos from the following provider: Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 ESW5, Ireland

Data may also be transmitted to: Google LLC., USA.

When you call up a page of our website that contains such a plugin, your browser establishes a direct connection to the provider's servers to load the plugin. This involves certain information, including your IP address, being transmitted to the provider.

If the playback of embedded videos is started via the plugin, the provider also uses cookies to collect information about user behavior, to create playback statistics and to prevent abusive behavior.

If you are logged into a user account maintained by the provider during your visit to the site, your data will be directly assigned to your account when you click on a video. If you do not wish to have your data assigned to your account, you must log out before clicking on the play button.

All the above-mentioned processing, in particular the setting of cookies for reading out information on the end device used, only takes place if you have given us your express consent in accordance with Art. 6 (1) point a GDPR. You can revoke your consent at any time with effect for the future by deactivating this service via the "cookie consent tool" provided on the website.

For data transfers to the USA, the provider participates in the EU-US Data Privacy Framework, which ensures compliance with the European level of data protection on the basis of an adequacy decision by the European Commission.

12.4 Google Maps

Our website uses Google Maps (AP’I) of Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland (“Google”). Google Maps is a web service for displaying interactive (country) maps in order to display geographical information visually. Using this service will show you our location and will make it easier for you to find us.

When you access the sub-pages that contain the Google Maps map, information about your use of our website (such as your IP address) is transmitted to and stored by Google on servers. When using Google Maps, personal data may also be transmitted to the servers of Google LLC. in the USA. This is regardless of whether Google provides a user account that you are logged in with or whether no user account exists. If you are logged in to Google, your information will be directly associated with your account. If you do not wish to be associated with your profile on Google, you must log out before activating the button. Google saves your data (even for users who are not logged in) as usage profiles and evaluates them. Such an evaluation takes place according to Art. 6 (1) point f GDPR, on the basis of the legitimate interests of Google in the insertion of personalized advertising, market research and/or demand-oriented design of its website. You have the right to object to the creation of these user profiles. If you want to do so, you must contact Google to exercise this right.

If you do not agree to the future transmission of your data to Google in the context of using Google Maps, you may completely deactivate the Google Maps web service by switching off the JavaScript application in your browser. In this case, Google Maps as well as the map display on this website cannot be used.

The Google terms of use can be found at: https://policies.google.com/terms?hl=en. The additional terms of use can be found at: https://www.google.com/intl/en-US_US/help/terms_maps.html.
You can find detailed information on data protection in connection with the use of Google Maps on Google's website ("Google Privacy Policy") at: https://policies.google.com/privacy?hl=en.

To the extent required by law, we have obtained your consent to the processing of your data as described above in accordance with Art. 6 (1) point a GDPR. You can revoke your consent at any time with effect for the future. In order to exercise your revocation, please follow the procedure described above for submitting an objection.

For data transfers to the USA, the provider participates in the EU-US Data Privacy Framework, which ensures compliance with the European level of data protection on the basis of an adequacy decision by the European Commission.

12.5 Google Maps API

To check certain entries in the address form of the order process used in our web shop to detect input errors in real time, we use the services of the following provider: Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland

Data may also be transmitted to: Google LLC., USA

The provider validates the address entered, verifies the spelling, and completes any missing data. If the address is not unique, correct alternative suggestions are displayed. For this purpose, the address data you entered is transmitted to the provider, stored there, and evaluated.

This processing is carried out in accordance with Art. 6 (1) point f GDPR based on our legitimate interest in the proper collection of the correct customer address data to diligently fulfil our contractual delivery obligations and to prevent contract implementation problems.

The provider processes the data concerned separately and does not merge them with other data files. He deletes them as soon as their status or correctness has been confirmed, but no later than after 30 days.

For data transfers to the USA, the provider participates in the EU-US Data Privacy Framework, which ensures compliance with the European level of data protection on the basis of an adequacy decision by the European Commission.

12.6 Adobe Fonts (Typekit)

This site uses so-called web fonts from the following provider to display fonts in a uniform manner: Adobe Systems Incorporated, 345 Park Avenue, San Jose, CA 95110-2704, USA

When you call up a page, your browser loads the required web fonts into your browser cache to display texts and fonts correctly and establishes a direct connection to the provider's servers. In this process, certain browser information, including your IP address, is transmitted to the provider.

The processing of personal data while establishing the connection with the provider of the fonts is only carried out if you have given us your express consent to do so in accordance with Art. 6 (1) point a GDPR. You can revoke your consent at any time with effect for the future by deactivating this service via the "cookie consent tool" provided on the website. If your browser does not support web fonts, a standard font will be used by your computer.

For data transfers to the USA, the provider participates in the EU-US Data Privacy Framework, which ensures compliance with the European level of data protection on the basis of an adequacy decision by the European Commission.

12.7 FontAwesome

This site uses so-called web fonts from the following provider to display fonts in a uniform manner: Fonticons, Inc, 710 Blackhorn Dr, Carl Junction, 64834, MO, USA

When you call up a page, your browser loads the required web fonts into your browser cache to display texts and fonts correctly and establishes a direct connection to the provider's servers. In this process, certain browser information, including your IP address, is transmitted to the provider.

The processing of personal data while establishing the connection with the provider of the fonts is only carried out if you have given us your express consent to do so in accordance with Art. 6 (1) point a GDPR. You can revoke your consent at any time with effect for the future by deactivating this service via the "cookie consent tool" provided on the website. If your browser does not support web fonts, a standard font will be used by your computer.

For the transfer of data to the USA, the provider relies on standard contractual clauses of the European Commission, which are meant to ensure compliance with the European level of data protection.

12.8 Fonts.com

This site uses so-called web fonts from the following provider to display fonts in a uniform manner: Monotype Imaging Holdings Inc., 600 Unicorn Park Drive, Woburn, MA 01801, USA

When you call up a page, your browser loads the required web fonts into your browser cache to display texts and fonts correctly and establishes a direct connection to the provider's servers. In this process, certain browser information, including your IP address, is transmitted to the provider.

The processing of personal data while establishing the connection with the provider of the fonts is only carried out if you have given us your express consent to do so in accordance with Art. 6 (1) point a GDPR. You can revoke your consent at any time with effect for the future by deactivating this service via the "cookie consent tool" provided on the website. If your browser does not support web fonts, a standard font will be used by your computer.

For the transfer of data to the USA, the provider relies on standard contractual clauses of the European Commission, which are meant to ensure compliance with the European level of data protection.

12.9 Google Web Fonts

This site uses so-called web fonts from the following provider to display fonts in a uniform manner: Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Data is also transferred to: Google LLC, USA

When you call up a page, your browser loads the required web fonts into your browser cache to display texts and fonts correctly and establishes a direct connection to the provider's servers. In this process, certain browser information, including your IP address, is transmitted to the provider.

The processing of personal data while establishing the connection with the provider of the fonts is only carried out if you have given us your express consent to do so in accordance with Art. 6 (1) point a GDPR. You can revoke your consent at any time with effect for the future by deactivating this service via the "cookie consent tool" provided on the website. If your browser does not support web fonts, a standard font will be used by your computer.

For data transfers to the USA, the provider participates in the EU-US Data Privacy Framework, which ensures compliance with the European level of data protection on the basis of an adequacy decision by the European Commission.

12.10 Monotype Web Fonts

This site uses so-called web fonts from the following provider to display fonts in a uniform manner: Monotype Image Holdings Inc, 600 Unicorn Park Drive, Woburn Massachusetts 01801 USA

When you call up a page, your browser loads the required web fonts into your browser cache to display texts and fonts correctly and establishes a direct connection to the provider's servers. In this process, certain browser information, including your IP address, is transmitted to the provider.

The processing of personal data while establishing the connection with the provider of the fonts is only carried out if you have given us your express consent to do so in accordance with Art. 6 (1) point a GDPR. You can revoke your consent at any time with effect for the future by deactivating this service via the "cookie consent tool" provided on the website. If your browser does not support web fonts, a standard font will be used by your computer.

For the transfer of data to the USA, the provider relies on standard contractual clauses of the European Commission, which are meant to ensure compliance with the European level of data protection.

12.11 Myfonts

This site uses so-called web fonts from the following provider to display fonts in a uniform manner: Monotype Imaging Holdings Inc., 600 Unicorn Park Drive , Woburn, MA 01801, USA

When you call up a page, your browser loads the required web fonts into your browser cache to display texts and fonts correctly and establishes a direct connection to the provider's servers. In this process, certain browser information, including your IP address, is transmitted to the provider.

The processing of personal data while establishing the connection with the provider of the fonts is only carried out if you have given us your express consent to do so in accordance with Art. 6 (1) point a GDPR. You can revoke your consent at any time with effect for the future by deactivating this service via the "cookie consent tool" provided on the website. If your browser does not support web fonts, a standard font will be used by your computer.

For the transfer of data to the USA, the provider relies on standard contractual clauses of the European Commission, which are meant to ensure compliance with the European level of data protection.

12.12 reCAPTCHA

On this website, we use the CAPTCHA service of the following provider: Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Data may also be transmitted to: Google LLC, USA. For the visual design of the CAPTCHA window, the provider uses "Google Fonts", i.e., fonts loaded from the Internet by Google. No further information is processed except that mentioned above, which is already transmitted to Google via the functionality of ReCaptcha.

The service checks whether an input is made by a natural person or abusively by machine and automated processing with the aim of blocking spam, DDoS attacks and similar automated malicious attacks. To ensure whether an action is performed by a human being and not by an automated bot, the provider collects the IP address of the end device used, the recognition data of the browser, the operating system type and the date and duration of the visit and transmits these data to the provider's servers to be evaluated.

This process is based on our legitimate interest in determining individual responsibility when using the Internet and in preventing abuse and spam in accordance with Art. 6 Para. 1 lit. f GDPR.

We have concluded an order processing contract with the provider, ensuring the protection of our site visitors' data and prohibiting unauthorized disclosure to third parties.

For data transfers to the USA, the provider participates in the EU-US Data Privacy Framework, which ensures compliance with the European level of data protection on the basis of an adequacy decision by the European Commission.

13) Tools and Miscellaneous

13.1 This website uses a so-called "cookie consent tool" to obtain effective user consent for cookies and cookie-based applications that require consent. The "cookie consent tool" is displayed to users in the form of an interactive user interface when they access the page, on which consent for certain cookies and/or cookie-based applications can be given by ticking the appropriate box.

Using the tool, all cookies/services requiring consent are only loaded if the respective user provides the corresponding consent by ticking the corresponding box. This ensures that such cookies are only set on the respective end device of the user if consent has been granted.

The tool sets technically necessary cookies to save your cookie preferences. Personal user data is generally not processed.
If, in individual cases, personal data (such as the IP address) is processed for the purpose of storing, assigning or logging cookie settings, this is done in accordance with Art. 6 (1) point GDPR based on our legitimate interest in legally compliant, user-specific and user-friendly consent management for cookies and thus in a legally compliant design of our website.
Further legal basis for the processing is Art. 6 (1) point c GDPR. As the responsible party, we are subject to the legal obligation to make the use of technically unnecessary cookies dependent on the respective user consent.
Further information on the operator and the setting options of the cookie consent tool can be found directly in the corresponding user interface on our website.

13.2 All-In-One Security

For security purposes, this website uses the service of the following provider: Updraft WP Software Ltd., 11, Barringer Way, St. Neots, Cambs. PE19 1LW, UK

The provider protects the website and the associated IT infrastructure from unauthorised third-party access, cyber attacks and viruses and malware. The provider collects the IP addresses of users and, if necessary, further data on their behaviour on our website (in particular URLs accessed and header information) in order to detect and defend against illegitimate page accesses and dangers. In doing so, the collected IP address is compared with a list of known attackers. If the captured IP address is identified as a security risk, the provider can automatically block it from accessing the website. The information collected in this way is transferred to a server of the provider and stored there.

The described data processing is carried out in accordance with Art. 6 (1) point f GDPR on the basis of our legitimate interests in protecting the website from harmful cyber attacks and in maintaining structural and data integrity and security.

We have concluded an order processing agreement with the provider, which ensures the protection of our website visitors' data and prohibits unauthorised disclosure to third parties.

For a data transfer to the provider location, an adequate level of data protection is guaranteed by an adequacy decision of the European Commission.

14) Rights of the Data Subject

14.1 The applicable data protection law grants you the following comprehensive rights of data subjects (rights of information and intervention) vis-à-vis the data controller with regard to the processing of your personal data:

  • Right of access by the data subject pursuant to Art. 15 GDPR;
  • Right to rectification pursuant to Art. 16 GDPR;
  • Right to erasure (“right to be forgotten”) pursuant to Art. 17 GDPR;
  • Right to restriction of processing pursuant to Art. 18 GDPR;
  • Right to be informed pursuant to Art. 19 GDPR;
  • Right to data portability pursuant to Art. 20 GDPR;
  • Right to withdraw a given consent pursuant to Art. 7 (3) GDPR;
  • Right to lodge a complaint pursuant to Art. 77 GDPR.

14.2 RIGHT TO OBJECT

IF, WITHIN THE FRAMEWORK OF A CONSIDERATION OF INTERESTS, WE PROCESS YOUR PERSONAL DATA ON THE BASIS OF OUR PREDOMINANT LEGITIMATE INTEREST, YOU HAVE THE RIGHT AT ANY TIME TO OBJECT TO THIS PROCESSING WITH EFFECT FOR THE FUTURE ON THE GROUNDS THAT ARISE FROM YOUR PARTICULAR SITUATION.

IF YOU EXERCISE YOUR RIGHT TO OBJECT, WE WILL STOP PROCESSING THE DATA CONCERNED. HOWEVER, WE RESERVE THE RIGHT TO FURTHER PROCESSING IF WE CAN PROVE COMPELLING REASONS WORTHY OF PROTECTION FOR PROCESSING WHICH OUTWEIGH YOUR INTERESTS, FUNDAMENTAL RIGHTS AND FREEDOMS, OR IF THE PROCESSING SERVES TO ASSERT, EXERCISE OR DEFEND LEGAL CLAIMS.

IF WE PROCESS YOUR PERSONAL DATA FOR DIRECT MARKETING PURPOSES, YOU HAVE THE RIGHT TO OBJECT AT ANY TIME TO THE PROCESSING OF YOUR PERSONAL DATA WHICH ARE USED FOR DIRECT MARKETING PURPOSES. YOU MAY EXERCISE THE OBJECTION AS DESCRIBED ABOVE.

IF YOU EXERCISE YOUR RIGHT TO OBJECT, WE WILL STOP PROCESSING THE DATA CONCERNED FOR DIRECT ADVERTISING PURPOSES.

15) Duration of Storage of Personal Data

The duration of the storage of personal data is based on the respective legal basis, the purpose of processing and - if relevant – on the respective legal retention period (e.g. commercial and tax retention periods).

If personal data is processed basis on an express consent pursuant to Art. 6 (1) point a GDPR, this data is stored until the data subject revokes his consent.

If there are legal storage periods for data that is processed within the framework of legal or similar obligations on the basis of Art. 6 (1) point b GDPR, this data will be routinely deleted after expiry of the storage periods if it is no longer necessary for the fulfillment of the contract or the initiation of the contract and/or if we no longer have a justified interest in further storage.

When processing personal data on the basis of Art. 6 (1) point f GDPR, this data is stored until the data subject exercises his right of objection in accordance with Art. 21 (1) GDPR, unless we can provide compelling grounds for processing worthy of protection which outweigh the interests, rights and freedoms of the data subject, or the processing serves to assert, exercise or defend legal claims.

If personal data is processed for the purpose of direct marketing based on Art. 6 (1) point f GDPR, this data is stored until the data subject exercises his right of objection pursuant to Art. 21 (2) GDPR.

Unless otherwise stated in the information contained in this declaration on specific processing situations, stored personal data will be deleted if it is no longer necessary for the purposes for which it was collected or otherwise processed.

1) Einleitung und Kontaktdaten des Verantwortlichen

1.1 Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse. Im Folgenden informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind hierbei alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

1.2 Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist Olabi Software e.U.
Inhaber: Abdullah Olabi, Alter Platz 31/18, 9020 Klagenfurt, Österreich, Tel.: 0043 463 265240 / 0043 660 8434263, Fax: 0043 463 265241, E-Mail: a.olabi@olabisoftware.com. Der für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten Verantwortliche ist diejenige natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

2) Datenerfassung beim Besuch unserer Website

2.1 Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur solche Daten, die Ihr Browser an den Seitenserver übermittelt (sog. „Server-Logfiles“). Wenn Sie unsere Website aufrufen, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen die Website anzuzeigen:

  • Unsere besuchte Website
  • Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse (ggf.: in anonymisierter Form)

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website. Eine Weitergabe oder anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

2.2 Diese Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung personenbezogener Daten und anderer vertraulicher Inhalte (z.B. Bestellungen oder Anfragen an den Verantwortlichen) eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Sie können eine verschlüsselte Verbindung an der Zeichenfolge „https://“ und dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile erkennen.

3) Hosting & Content-Delivery-Network

Cloudflare

Wir nutzen ein Content Delivery Network des folgenden Anbieters: Cloudflare Inc., 101 Townsend St. San Francisco, CA 94107, USA

Dieser Dienst ermöglicht uns, große Mediendateien wie Grafiken, Seiteninhalte oder Skripte über ein Netz regional verteilter Server schneller auszuliefern. Die Verarbeitung erfolgt zur Wahrung unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben mit dem Anbieter einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen, der den Schutz der Daten unserer Seitenbesucher sicherstellt und eine unberechtigte Weitergabe an Dritte untersagt.

Für Datenübermittlungen in die USA hat sich der Anbieter dem EU-US-Datenschutzrahmen (EU-US Data Privacy Framework) angeschlossen, das auf Basis eines Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission die Einhaltung des europäischen Datenschutzniveaus sicherstellt.

4) Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir Cookies, also kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Teilweise werden diese Cookies nach Schließen des Browsers automatisch wieder gelöscht (sog. „Session-Cookies“), teilweise verbleiben diese Cookies länger auf Ihrem Endgerät und ermöglichen das Speichern von Seiteneinstellungen (sog. „persistente Cookies“). Im letzteren Fall können Sie die Speicherdauer der Übersicht zu den Cookie-Einstellungen Ihres Webbrowsers entnehmen.

Sofern durch einzelne von uns eingesetzte Cookies auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO entweder zur Durchführung des Vertrages, gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO im Falle einer erteilten Einwilligung oder gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität der Website sowie einer kundenfreundlichen und effektiven Ausgestaltung des Seitenbesuchs.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen können.

Bitte beachten Sie, dass bei Nichtannahme von Cookies die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann.

5) Kontaktaufnahme

5.1 Tawk.to

Diese Webseite nutzt ein Live-Chat-System des folgenden Anbieters: tawk.to inc. 187 East Warm Springs Rd, SB298 Las Vegas, NV, 89119, USA

Die Verarbeitung von über den Chat übermittelten personenbezogenen Daten erfolgt entweder gemäß Art. 6 Abs. 1 lit b DSGVO, weil es für die Vertragsanbahnung oder -durchführung erforderlich ist, oder gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aufgrund unseres berechtigten Interesses an der effektiven Betreuung unserer Seitenbesucher.
Ihre so übermittelten Daten werden vorbehaltlich entgegenstehender gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gelöscht, wenn der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Zusätzlich können zum Zwecke der Erstellung pseudonymisierter Nutzungsprofile mithilfe von Cookies weitere Informationen erhoben und ausgewertet werden, die allerdings nicht Ihrer persönlichen Identifikation dienen und nicht mit anderen Datensätzen zusammengeführt werden. Sofern diese Informationen einen Personenbezug aufweisen, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungszwecken.

Das Setzen von Cookies kann durch entsprechende Browsereinstellungen verhindert werden. Gegebenenfalls wird die Funktionalität unserer Internetseite in diesem Fall aber eingeschränkt. Der Datenerhebung und –speicherung zum Zwecke der Erstellung eines pseudonymisierten Nutzungsprofils können Sie uns gegenüber jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

Wir haben mit dem Anbieter einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen, der den Schutz der Daten unserer Seitenbesucher sicherstellt und eine unberechtigte Weitergabe an Dritte untersagt.

Für Datenübermittlungen in die USA hat sich der Anbieter dem EU-US-Datenschutzrahmen (EU-US Data Privacy Framework) angeschlossen, das auf Basis eines Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission die Einhaltung des europäischen Datenschutzniveaus sicherstellt.

5.2 Trustpilot

Für Bewertungserinnerungen nutzen wir die Dienste des folgenden Anbieters: Trustpilot A/S, Pilestræde 58, 1112 Kopenhagen, Dänemark

Ausschließlich auf Basis Ihrer ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO  übermitteln wir Ihre E-Mailadresse und ggf. weitere Kundendaten an den Anbieter, damit dieser Sie mit einer Bewertungserinnerung per E-Mail kontaktieren kann.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber uns oder dem Anbieter widerrufen.

Wir haben mit dem Anbieter einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen, der den Schutz der Daten unserer Seitenbesucher sicherstellt und eine unberechtigte Weitergabe an Dritte untersagt.

5.3 Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden – ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung und Beantwortung Ihres Anliegens und nur im dafür erforderlichen Umfang – personenbezogene Daten verarbeitet.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf einen Vertrag ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden gelöscht, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

6) Kommentarfunktion

Im Rahmen der Kommentarfunktion auf dieser Website werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars und der von Ihnen gewählte Kommentatorenname gespeichert und auf dieser Website veröffentlicht. Ferner wird Ihre IP-Adresse mitprotokolliert und gespeichert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass die betroffene Person durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet. Ihre E-Mailadresse benötigen wir, um mit Ihnen in Kontakt zu treten, falls ein Dritter Ihren veröffentlichten Inhalt als rechtswidrig beanstanden sollte.

Rechtsgrundlagen für die Speicherung Ihrer Daten sind die Art. 6 Abs. 1 lit. b und f DSGVO. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, wenn sie von Dritten als rechtswidrig beanstandet werden.

Die Nachfolgekommentare können von Ihnen als Nutzer abonniert werden. Sie erhalten hierzu eine Bestätigungs-E-Mail, damit sichergestellt werden kann, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind (Double-Opt-In-Verfahren). Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung im Falle der Abonnierung von Kommentaren ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie können laufende Kommentarabonnements jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellen, nähere Informationen zur Abbestellmöglichkeit entnehmen Sie bitte der Bestätigungs-E-Mail.

7) Datenverarbeitung bei Eröffnung eines Kundenkontos

Gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO werden personenbezogene Daten im jeweils erforderlichen Umfang weiterhin erhoben und verarbeitet, wenn Sie uns diese bei der Eröffnung eines Kundenkontos mitteilen. Welche Daten für die Kontoeröffnung erforderlich sind, entnehmen Sie der Eingabemaske des entsprechenden Formulars auf unserer Website.

Eine Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann durch eine Nachricht an die o.g. Adresse des Verantwortlichen erfolgen. Nach Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten gelöscht, sofern alle darüber geschlossenen Verträge vollständig abgewickelt sind, keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen und unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.

8) Nutzung von Kundendaten zur Direktwerbung

8.1 Anmeldung zu unserem E-Mail-Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem E-Mail Newsletter anmelden, übersenden wir Ihnen regelmäßig Informationen zu unseren Angeboten. Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein Ihre E-Mailadresse. Die Angabe weiterer Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlich ansprechen zu können. Für den Newsletter-Versand verwenden wir das sog. Double Opt-in Verfahren, mit dem sichergestellt wird, dass Sie Newsletter erst erhalten, wenn Sie uns durch Betätigung eines an die angegebene Mailadresse versandten Verifizierungslinks ausdrücklich Ihre Einwilligung in den Newsletterempfang bestätigt haben.

Mit der Aktivierung des Bestätigungslinks erteilen Sie uns Ihre Einwilligung für die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Hierbei speichern wir Ihre vom Internet Service-Provider (ISP) eingetragene IP-Adresse sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung, um einen möglichen Missbrauch Ihrer E-Mail- Adresse zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können. Die von uns bei der Anmeldung zum Newsletter erhobenen Daten werden streng zweckgebunden verwendet.

Sie können den Newsletter jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder durch entsprechende Nachricht an den eingangs genannten Verantwortlichen abbestellen. Nach erfolgter Abmeldung wird Ihre E-Mailadresse unverzüglich in unserem Newsletter-Verteiler gelöscht, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüberhinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

8.2 Versand des E-Mail-Newsletters an Bestandskunden

Wenn Sie uns Ihre E-Mailadresse beim Kauf von Waren bzw. Dienstleistungen zur Verfügung gestellt haben, behalten wir uns vor, Ihnen regelmäßig Angebote zu ähnlichen Waren bzw. Dienstleistungen, wie den bereits gekauften, aus unserem Sortiment per E-Mail zuzusenden. Hierfür müssen wir gemäß § 7 Abs. 3 UWG keine gesonderte Einwilligung von Ihnen einholen. Die Datenverarbeitung erfolgt insoweit allein auf Basis unseres berechtigten Interesses an personalisierter Direktwerbung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Haben Sie der Nutzung Ihrer E-Mailadresse zu diesem Zweck anfänglich widersprochen, findet ein Mailversand unsererseits nicht statt.

Sie sind berechtigt, der Nutzung Ihrer E-Mailadresse zu dem vorbezeichneten Werbezweck jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine Mitteilung an den zu Beginn genannten Verantwortlichen zu widersprechen. Hierfür fallen für Sie lediglich Übermittlungskosten nach den Basistarifen an. Nach Eingang Ihres Widerspruchs wird die Nutzung Ihrer E-Mailadresse zu Werbezwecken unverzüglich eingestellt.

8.3 MailChimp

Der Versand unserer E-Mail-Newsletter erfolgt über diesen Anbieter: The Rocket Science Group, LLC d/b/a MailChimp, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA

Auf Basis unseres berechtigten Interesses an einem effektiven und nutzerfreundlichen Newsletter-Marketing geben wir Ihre bei der Newsletter-Anmeldung bereitgestellten Daten gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO an diesen Anbieter weiter, damit dieser den Newsletterversand in unserem Auftrag übernimmt.

Vorbehaltlich Ihrer ausdrücklichen Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO führt der Anbieter darüber hinaus eine statistische Erfolgsauswertung von Newsletter-Kampagnen mittels Web Beacons bzw. Zählpixel in den versendeten E-Mails durch, die Öffnungsraten und spezifische Interaktionen mit den Inhalten des Newsletters messen können. Dabei werden auch Endgeräteinformationen (z.B. Zeitpunkt des Aufrufs, IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem) erhoben und ausgewertet, aber nicht mit anderen Datenbeständen zusammengeführt.

Ihre Einwilligung zum Newsletter-Tracking können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Wir haben mit dem Anbieter einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen, der die Daten unserer Seitenbesucher schützt und eine Weitergabe an Dritte untersagt.

Für Datenübermittlungen in die USA hat sich der Anbieter dem EU-US-Datenschutzrahmen (EU-US Data Privacy Framework) angeschlossen, das auf Basis eines Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission die Einhaltung des europäischen Datenschutzniveaus sicherstellt.

8.4 Warenverfügbarkeitsbenachrichtigung per E-Mail

Für temporär nicht verfügbare Artikel können Sie sich für den Erhalt von E-Mail-Warenverfügbarkeitsbenachrichtigungen anmelden. Hierbei übersenden wir Ihnen per E-Mail einmalig eine Nachricht über die Verfügbarkeit des jeweils von Ihnen ausgewählten Artikels. Pflichtangabe für die Übersendung dieser Benachrichtigung ist allein Ihre E-Mailadresse. Die Angabe weiterer Daten ist freiwillig und wird ggf. verwendet, um Sie persönlich ansprechen zu können. Für den Mailversand verwenden wir das sog. Double Opt-in Verfahren, mit dem sichergestellt wird, dass Sie eine Benachrichtigung erst erhalten, wenn Sie uns durch Betätigung eines an die angegebene Mailadresse versandten Verifizierungslinks ausdrücklich Ihre diesbezügliche Einwilligung bestätigt haben.

Mit der Aktivierung des Bestätigungslinks erteilen Sie uns Ihre Einwilligung für die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Hierbei speichern wir Ihre vom Internet Service-Provider (ISP) eingetragene IP-Adresse sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung, um einen möglichen Missbrauch Ihrer E-Mail- Adresse zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können. Die von uns bei der Anmeldung zu unserem E-Mail-Benachrichtigungsdienst zur Warenverfügbarkeit erhobenen Daten werden streng zweckgebunden verwendet.

Sie können die Verfügbarkeitsbenachrichtigungen jederzeit durch entsprechende Nachricht an den eingangs genannten Verantwortlichen abbestellen. Nach erfolgter Abmeldung wird Ihre E-Mailadresse unverzüglich aus unserem hierfür eingerichteten Verteiler gelöscht, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

9) Datenverarbeitung zur Bestellabwicklung

9.1 Übermittlung von Bilddateien zur Bestellabwicklung per Upload-Funktion

Auf unserer Website bieten wir Kunden die Möglichkeit, durch die Übermittlung von Bilddateien über eine Upload-Funktion die Personalisierung von Produkten zu beauftragen. Dabei wird das eingereichte Bildmotiv als Vorlage für die Personalisierung des gewählten Produktes verwendet.

Über das Upload-Formular auf der Website kann der Kunde eine oder mehrere Bilddateien aus dem Speicher des verwendeten Endgerätes unmittelbar per automatisierter, verschlüsselter Datenübertragung an uns übermitteln. Wir erfassen, speichern und verwenden die übermittelten Dateien daraufhin ausschließlich zur Anfertigung des personalisierten Produktes im Sinne der jeweiligen Leistungsbeschreibung auf unserer Website. Sofern die übermittelten Bilddateien zur Anfertigung und Abwicklung der Bestellung an spezielle Dienstleister weitergegeben werden, werden Sie hierüber in den folgenden Absätzen explizit informiert. Eine darüberhinausgehende Weitergabe erfolgt nicht. Sofern die übermittelten Dateien bzw. die digitalen Motive personenbezogene Daten (insbesondere Abbildungen von identifizierbaren Personen) enthalten, erfolgen sämtliche soeben benannten Verarbeitungsvorgänge ausschließlich zum Zwecke der Abwicklung Ihrer Online-Bestellung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Nach abschließender Abwicklung der Bestellung werden die übermittelten Bilddateien automatisch und vollständig gelöscht.

9.2 Soweit für die Vertragsabwicklung zu Liefer- und Zahlungszwecken erforderlich, werden die von uns erhobenen personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO an das beauftragte Transportunternehmen und das beauftragte Kreditinstitut weitergegeben.

Sofern wir Ihnen auf Grundlage eines entsprechenden Vertrages Aktualisierungen für Waren mit digitalen Elementen oder für digitale Produkte schulden, verarbeiten wir die von Ihnen bei der Bestellung übermittelten Kontaktdaten (Name, Anschrift, Mailadresse), um Sie im Rahmen unserer gesetzlichen Informationspflichten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO auf geeignetem Kommunikationsweg (etwa postalisch oder per Mail) über anstehende Aktualisierungen im gesetzlich vorgesehenen Zeitraum persönlich zu informieren. Ihre Kontaktdaten werden hierbei streng zweckgebunden für Mitteilungen über von uns geschuldete Aktualisierungen verwendet und zu diesem Zweck durch uns nur insoweit verarbeitet, wie dies für die jeweilige Information erforderlich ist.

Zur Abwicklung Ihrer Bestellung arbeiten wir ferner mit dem / den nachstehenden Dienstleister(n) zusammen, die uns ganz oder teilweise bei der Durchführung geschlossener Verträge unterstützen. An diese Dienstleister werden nach Maßgabe der folgenden Informationen gewisse personenbezogene Daten übermittelt.

9.3 Zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten unseren Kunden gegenüber arbeiten wir mit externen Versandpartnern zusammen. Wir geben Ihren Namen sowie Ihre Lieferadresse und, soweit für die Lieferung erforderlich Ihre Telefonnummer, ausschließlich zu Zwecken der Warenlieferung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO an einen von uns ausgewählten Versandpartner weiter.

9.4 Odoo

Für die Bestellabwicklung nutzen wir den folgenden Anbieter: Odoo S.A., Chaussée de Namur 40, 1367 Grand-Rosière, Belgien

Name, Anschrift sowie gegebenenfalls weitere personenbezogene Daten werden gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zum Zwecke der Abwicklung der Online-Bestellung an den Anbieter weitergegeben. Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt hierbei nur, soweit dies für die Abwicklung der Bestellung tatsächlich erforderlich ist. Der Anbieter wird ferner für die Buchhaltung eingesetzt. So verarbeitet der Anbieter Eingangs- und Ausgangsrechnungen sowie ggf. auch die Bankbewegungen unseres Unternehmens, um Rechnungen automatisch zu erfassen, zu den Transaktionen zu matchen und hieraus in einem teilautomatisierten Prozess die Finanzbuchhaltung zu erstellen.

Sofern hierbei auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an einer effizienten Organisation und Dokumentation unserer Geschäftsvorgänge.

9.5 Verwendung von Paymentdienstleistern (Zahlungsdiensten)

- Novalnet

Auf dieser Website stehen eine oder mehrere Online-Zahlungsarten des folgenden Anbieters zur Verfügung: Novalnet AG, Gutenbergstraße 7, 85748 Garching bei München

Bei Auswahl einer Zahlungsart des Anbieters, bei der Sie in Vorleistung gehen (etwa Kreditkartenzahlung), werden an diesen Ihre im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilten Zahlungsdaten (darunter Name, Anschrift, Bank- und Zahlkarteninformationen, Währung und Transaktionsnummer) sowie Informationen über den Inhalt Ihrer Bestellung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO weitergegeben. Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt in diesem Falle ausschließlich zum Zweck der Zahlungsabwicklung mit dem Anbieter und nur insoweit, als sie hierfür erforderlich ist.

Bei Auswahl einer Zahlungsart, bei der der Anbieter in Vorleistung geht (Rechnungskauf bzw. Lastschrift), werden Sie im Bestellablauf auch aufgefordert, bestimmte persönliche Daten (Vor- und Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, ggf. Daten zu einem alternativen Zahlungsmittel) anzugeben.

Um unser berechtigtes Interesse an der Feststellung der Zahlungsfähigkeit unserer Kunden zu wahren, werden diese Daten von uns gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zum Zweck einer Bonitätsprüfung an den Anbieter weitergeleitet. Der Anbieter leitet diese Daten zum Zwecke der Durchführung einer Bonitätsprüfung im Rahmen einer Forderungsabtretung sodann gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO an die Financial Management Solutions GmbH (unter der Marke InfinitePay), Haifa-Allee 28, 55128 Mainz, weiter. InfinitePay prüft auf Basis der von Ihnen angegebenen persönlichen Daten sowie weiterer Daten (wie etwa Warenkorb, Rechnungsbetrag, Bestellhistorie, Zahlungserfahrungen), ob die von Ihnen ausgewählte Zahlungsmöglichkeit im Hinblick auf Zahlungs- und/oder Forderungsausfallrisiken gewährt werden kann.

Zur Entscheidung im Rahmen der Antragsprüfung können neben anbieterinternen Kriterien gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auch Identitäts- und Bonitätsinformationen von folgenden Auskunfteien einbezogen werden:

  • infoscore Consumer Data GmbH (arvato), Rheinstraße 99, D-76532 Baden-Baden, Deutschland Tel.: +49 (0)7221-5040-1000, Fax: -1001
  • atriga GmbH, Pittlerstr. 47, 63225 Langen, Deutschland
  • informa solution GmbH, Rheinstrasse 99, 76532 Baden-Baden, Deutschland

Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonitätsauskunft einfließen, haben sie ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. In die Berechnung der Score-Werte fließen unter anderem, aber nicht ausschließlich, Anschriftendaten ein.

Sie können dieser Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit durch eine Nachricht an uns oder gegenüber dem Anbieter widersprechen. Jedoch bleibt der Anbieter ggf. weiterhin berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, sofern dies zur vertragsgemäßen Zahlungsabwicklung erforderlich ist.

9.6 Wir behalten uns vor, ihre Daten an den Inkassodienstleister Novalnet AG Zahlungsinstitut (ZAG) Gutenbergstraße 7 85748 Garching near Munich Location Germany e: info@novalnet.de t: +49 (0)89 – 9230683-20 f: +49 (0)89 – 9230683-11 weiterzugeben, soweit unsere Zahlungsforderung trotz vorausgegangener Mahnung nicht beglichen wurde. Für diesen Fall wird die Forderung unmittelbar vom Inkassodienstleister eingetrieben werden.

Die Weitergabe Ihrer Daten dient der Vertragserfüllung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO sowie der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessenabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer effektiven Geltendmachung bzw. Durchsetzung unserer Zahlungsforderung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

10) Online-Marketing

10.1 Google AdSense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Webanzeigendienst Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland ("Google"). Google AdSense verwendet sog. Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Darüber hinaus verwendet Google AdSense zur Sammlung von Informationen auch sog. "Web-Beacons" (kleine unsichtbare Grafiken), durch deren Verwendung einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Website aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden können. Die durch das Cookie und/ oder Web-Beacon erzeugten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Hierbei kann es auch zu einer Übermittlung an die Server der Google LLC. in den USA kommen.

Google benutzt die so erhaltenen Informationen, um eine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens im Hinblick auf die AdSense-Anzeigen durchzuführen. Die im Rahmen von Google AdSense von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die von Google erhobenen Informationen werden unter Umständen an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist und/ oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.
Alle oben beschriebenen Verarbeitungen, insbesondere Auslesen von Informationen auf dem verwendeten Endgerät über Cookies und/oder Web-Beacons, werden nur dann vollzogen, wenn Sie uns gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO dazu Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. Ohne diese Einwilligungserteilung unterbleibt der Einsatz von Google AdSense während Ihres Seitenbesuchs.

Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie diesen Dienst in dem auf der Webseite bereitgestellten „Cookie-Consent-Tool“ deaktivieren.

Für Datenübermittlungen in die USA hat sich der Anbieter dem EU-US-Datenschutzrahmen (EU-US Data Privacy Framework) angeschlossen, das auf Basis eines Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission die Einhaltung des europäischen Datenschutzniveaus sicherstellt.

Googles Datenschutzbestimmungen sind hier einsehbar: https://www.google.de/policies/privacy/

10.2 Eigenes Affiliate-Programm

Im Zusammenhang mit den Produktpräsentationen unserer Webseite unterhalten wir ein eigenes Affiliate-Programm, in dessen Rahmen wir interessierten Drittseitenbetreibern Partner-Links zur Platzierung auf ihren Webseiten bereitstellen, die auf unsere Angebote führen. Für das Affiliate-Programm werden Cookies verwendet, die grundsätzlich auf der Partnerseite nach Klick auf einen entsprechenden Partner-Link gesetzt werden und für die wir insofern nicht datenschutzrechtlich verantwortlich sind. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden, um die Herkunft von Transaktionen (z.B. „Sales leads“) nachvollziehen zu können, die über solche Links generiert wurden. Dabei können wir unter anderem erkennen, dass Sie den Partnerlink geklickt haben und auf unsere Webseite weitergeleitet wurden. Diese Informationen werden zur Zahlungsabwicklung zwischen uns und den Affiliate-Partnern benötigt. Sofern die Informationen auch personenbezogen Daten enthalten, erfolgt die beschriebene Verarbeitung auf Grundlage unseres berechtigten finanziellen Interesses an der Abwicklung von Provisionszahlungen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Wenn Sie die Auswertung des Nutzerverhaltens via Cookies blockieren möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen.

11) Webanalysedienste

11.1 Google (Universal) Analytics

Diese Website benutzt Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland ("Google"), der eine Analyse Ihrer Benutzung unserer Website ermöglicht.

Google (Universal) Analytics wird auf dieser Website ausschließlich ohne den Einsatz von Cookies verwendet, was bedeutet, dass der Dienst zu keinem Zeitpunkt Cookies auf Ihrem Endgerät setzt.

Stattdessen wird der lokale Speicher Ihres Browsers genutzt, um dort eine individuelle, von Google (Universal) Analytics vergebene ID zu hinterlegen, welche eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglicht. Hierfür werden über die ID bestimmte Nutzerinformationen verarbeitet. Zum Umfang dieser Informationen gehört auch Ihre IP-Adresse, die allerdings von Google um die letzten Ziffern gekürzt wird, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Die Informationen werden an Server von Google übertragen und dort weiterverarbeitet. Dabei sind auch Übermittlungen an Google LLC mit Sitz in den USA möglich.

Google nutzt die erhobenen Informationen in unserem Auftrag, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte und gekürzte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die im Rahmen der Nutzung von Google (Universal) Analytics erhobenen Daten werden für die Dauer von zwei Monaten gespeichert und anschließend gelöscht.

Alle vorstehend beschriebenen Verarbeitungen, einschließlich das Speichern von Informationen auf dem verwendeten Endgerät in Form der ID, erfolgen nur, wenn Sie uns hierfür Ihre ausdrückliche Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO erteilt haben.

Ohne Ihre Einwilligung unterbleibt der Einsatz von Google (Universal) Analytics während Ihres Seitenbesuchs. Sie können Ihre erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen.

Um Ihren Widerruf auszuüben, können Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten können Sie Ihre Einwilligung widerrufen, indem Sie auf den folgenden Link klicken, um ein Opt-Out-Cookie zu setzen, das die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig verhindert (dieses Opt-Out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain. Wenn Sie Ihre Cookies in diesem Browser löschen, müssen Sie diesen Link erneut anklicken):
Google Analytics deaktivieren

Wir haben mit Google einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen, der den Schutz der Daten unserer Seitenbesucher sicherstellt und eine unberechtigte Weitergabe an Dritte untersagt.

Weitere rechtliche Hinweise zu Google (Universal) Analytics finden Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de und unter https://policies.google.com/technologies/partner-sites

Demografische Merkmale
Google (Universal) Analytics nutzt die spezielle Funktion „demografische Merkmale“ und kann darüber Statistiken erstellen, die Aussagen über das Alter, Geschlecht und Interessen von Seitenbesuchern treffen. Dies geschieht durch die Analyse von Werbung und Informationen von Drittanbietern. Dadurch können Zielgruppen für Marketingaktivitäten identifiziert werden. Die gesammelten Daten können jedoch keiner bestimmten Person zugeordnet werden und werden nach einer Speicherung für die Dauer von zwei Monaten gelöscht.

Google Signals
Als Erweiterung zu Google (Universal) Analytics kann auf dieser Website Google Signals verwendet werden, um geräteübergreifende Berichte erstellen zu lassen. Wenn Sie personalisierte Anzeigen aktiviert haben und Ihre Geräte mit Ihrem Google-Konto verknüpft haben, kann Google vorbehaltlich Ihrer Einwilligung zur Nutzung von Google Analytics gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO Ihr Nutzungsverhalten geräteübergreifend analysieren und Datenbankmodelle, unter anderem zu geräteübergreifenden Conversions, erstellen. Wir erhalten keine personenbezogenen Daten von Google, sondern nur Statistiken. Wenn Sie die geräteübergreifende Analyse stoppen möchten, können Sie die Funktion "Personalisierte Werbung" in den Einstellungen Ihres Google-Kontos deaktivieren. Folgen Sie dazu den Anweisungen auf dieser Seite: https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=de Weitere Informationen zu Google Signals finden Sie unter folgendem Link: https://support.google.com/analytics/answer/7532985?hl=de

UserIDs
Als Erweiterung zu Google (Universal) Analytics kann auf dieser Website die Funktion "UserIDs" verwendet werden. Wenn Sie in die Nutzung von Google (Universal) Analytics gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO eingewilligt, ein Konto auf dieser Website eingerichtet haben und sich auf verschiedenen Geräten mit diesem Konto anmelden, können Ihre Aktivitäten, darunter auch Conversions, geräteübergreifend analysiert werden.

Für Datenübermittlungen in die USA hat sich der Anbieter dem EU-US-Datenschutzrahmen (EU-US Data Privacy Framework) angeschlossen, das auf Basis eines Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission die Einhaltung des europäischen Datenschutzniveaus sicherstellt.

11.2 Google Analytics 4

Diese Website benutzt Google Analytics 4, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland ("Google"), der eine Analyse Ihrer Benutzung unserer Website ermöglicht.

Standardmäßig werden beim Besuch der Website durch Google Analytics 4 keine Cookies verwendet, es sei denn, Sie stimmen Cookies ausdrücklich zu. Stattdessen werden Informationen über Ihr Nutzungsverhalten durch sog. Pings (kleine Datenpakete, die an den Host eines Endgerätes versendet werden) erhoben und verarbeitet. Zum Umfang dieser Informationen gehört auch Ihre IP-Adresse, die allerdings von Google um die letzten Ziffern gekürzt wird, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Die Informationen werden an Server von Google übertragen und dort weiterverarbeitet. Dabei sind auch Übermittlungen an Google LLC mit Sitz in den USA möglich.

Google nutzt die erhobenen Informationen in unserem Auftrag, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte und gekürzte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die im Rahmen der Nutzung von Google Analytics 4 erhobenen Daten werden für die Dauer von zwei Monaten gespeichert und anschließend gelöscht.

Alle vorstehend beschriebenen Verarbeitungen, einschließlich der Datenübermittlung durch „Pings“ und das mögliche Setzen von Google Analytics-Cookies, erfolgen nur, wenn Sie uns hierfür Ihre ausdrückliche Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO erteilt haben.

Ohne Ihre Einwilligung unterbleibt der Einsatz von Google Analytics 4 während Ihres Seitenbesuchs. Sie können Ihre erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, deaktivieren Sie bitte diesen Dienst über das auf der Website bereitgestellte „Cookie-Consent-Tool“.

Wir haben mit Google einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen, der den Schutz der Daten unserer Seitenbesucher sicherstellt und eine unberechtigte Weitergabe an Dritte untersagt.

Weitere rechtliche Hinweise zu Google Analytics 4 finden Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de und unter https://policies.google.com/technologies/partner-sites

Demografische Merkmale
Google Analytics 4 nutzt die spezielle Funktion „demografische Merkmale“ und kann darüber Statistiken erstellen, die Aussagen über das Alter, Geschlecht und Interessen von Seitenbesuchern treffen. Dies geschieht durch die Analyse von Werbung und Informationen von Drittanbietern. Dadurch können Zielgruppen für Marketingaktivitäten identifiziert werden. Die gesammelten Daten können jedoch keiner bestimmten Person zugeordnet werden und werden nach einer Speicherung für die Dauer von zwei Monaten gelöscht.

Google Signals
Als Erweiterung zu Google Analytics 4 kann auf dieser Website Google Signals verwendet werden, um geräteübergreifende Berichte erstellen zu lassen. Wenn Sie personalisierte Anzeigen aktiviert haben und Ihre Geräte mit Ihrem Google-Konto verknüpft haben, kann Google vorbehaltlich Ihrer Einwilligung zur Nutzung von Google Analytics gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO Ihr Nutzungsverhalten geräteübergreifend analysieren und Datenbankmodelle, unter anderem zu geräteübergreifenden Conversions, erstellen. Wir erhalten keine personenbezogenen Daten von Google, sondern nur Statistiken. Wenn Sie die geräteübergreifende Analyse stoppen möchten, können Sie die Funktion "Personalisierte Werbung" in den Einstellungen Ihres Google-Kontos deaktivieren. Folgen Sie dazu den Anweisungen auf dieser Seite: https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=de Weitere Informationen zu Google Signals finden Sie unter folgendem Link: https://support.google.com/analytics/answer/7532985?hl=de

UserIDs
Als Erweiterung zu Google Analytics 4 kann auf dieser Website die Funktion "UserIDs" verwendet werden. Wenn Sie in die Nutzung von Google Analytics 4 gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO eingewilligt, ein Konto auf dieser Website eingerichtet haben und sich auf verschiedenen Geräten mit diesem Konto anmelden, können Ihre Aktivitäten, darunter auch Conversions, geräteübergreifend analysiert werden.

Für Datenübermittlungen in die USA hat sich der Anbieter dem EU-US-Datenschutzrahmen (EU-US Data Privacy Framework) angeschlossen, das auf Basis eines Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission die Einhaltung des europäischen Datenschutzniveaus sicherstellt.

11.3 Google Tag Manager

Diese Website nutzt den „Google Tag Manager“, einen Dienst des folgenden Anbieters: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (nachfolgend: „Google“).

Der Google Tag Manager bietet eine technische Grundlage dafür, diverse Webanwendungen, darunter auch Tracking- und Analysedienste, zu bündeln und über eine einheitliche Benutzeroberfläche kalibrieren, steuern und an Bedingungen knüpfen zu können. Der Google Tag Manager selbst speichert keine Informationen auf Nutzerendgeräten oder liest diese aus. Auch nimmt der Dienst keine eigenständigen Datenanalysen vor. Allerdings wird durch den Google Tag Manager bei Seitenaufruf Ihre IP-Adresse an Google übertragen und dort gegebenenfalls gespeichert. Auch eine Übermittlung an Server von Google LLC. In den USA ist möglich.

Diese Verarbeitung wird nur dann vollzogen, wenn Sie uns gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO dazu Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. Ohne diese Einwilligungserteilung unterbleibt der Einsatz von Google Tag Manager während Ihres Seitenbesuchs. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Um Ihren Widerruf auszuüben, deaktivieren Sie diesen Dienst bitte in dem auf der Webseite bereitgestellten „Cookie-Consent-Tool“.

Wir haben mit dem Anbieter einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen, der den Schutz der Daten unserer Seitenbesucher sicherstellt und eine unberechtigte Weitergabe an Dritte untersagt.

Für Datenübermittlungen in die USA hat sich der Anbieter dem EU-US-Datenschutzrahmen (EU-US Data Privacy Framework) angeschlossen, das auf Basis eines Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission die Einhaltung des europäischen Datenschutzniveaus sicherstellt.

11.4 Yahoo Web-Analytics

Diese Website nutzt den Webanalysedienst des folgenden Anbieters: Yahoo! EMEA Limited, 5-7 Point Village, North Wall Quay, Dublin 1, Irland

Mithilfe von Cookies und/oder vergleichbaren Technologien (Tracking-Pixel, Web-Beacons, Algorithmen zum Auslesen von Endgeräte- und Browserinformationen) erhebt und speichert der Dienst pseudonymisierte Besucherdaten, darunter Informationen des verwendeten Endgeräts wie die IP-Adresse und Browserinformationen, um sie für statistische Analysen des Nutzungsverhaltens auf unserer Website auszuwerten und pseudonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Unter anderem ist so die Auswertung von Bewegungsmustern (sog. Heatmaps) möglich, welche die Dauer von Seitenbesuchen sowie Interaktionen mit Seiteninhalten (z. B. Texteingaben, Scrollen, Klicks und Mouse-Overs) aufzeigen. Die Pseudonymisierung schließt eine direkte Personenbeziehbarkeit grundsätzlich aus. Eine Zusammenführung mit auf andere Weise erhobenen Klardaten zu Ihrer Person findet nicht statt.

Alle oben beschriebenen Verarbeitungen, insbesondere das Auslesen oder Speichern von Informationen auf dem verwendeten Endgerät, werden nur dann vollzogen, wenn Sie uns gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO dazu Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie diesen Dienst in dem auf der Webseite bereitgestellten „Cookie-Consent-Tool“ deaktivieren.

Wir haben mit dem Anbieter einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen, der den Schutz der Daten unserer Seitenbesucher sicherstellt und eine unberechtigte Weitergabe an Dritte untersagt.

11.5 Yandex Metrica

Diese Website nutzt den Webanalysedienst des folgenden Anbieters: Yandex LLC ,16 Lva Tolstogo str., Moskau, 119021, russische Föderation

Mithilfe von Cookies und/oder vergleichbaren Technologien (Tracking-Pixel, Web-Beacons, Algorithmen zum Auslesen von Endgeräte- und Browserinformationen) erhebt und speichert der Dienst pseudonymisierte Besucherdaten, darunter Informationen des verwendeten Endgeräts wie die IP-Adresse und Browserinformationen, um sie für statistische Analysen des Nutzungsverhaltens auf unserer Website auszuwerten und pseudonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Unter anderem ist so die Auswertung von Bewegungsmustern (sog. Heatmaps) möglich, welche die Dauer von Seitenbesuchen sowie Interaktionen mit Seiteninhalten (z. B. Texteingaben, Scrollen, Klicks und Mouse-Overs) aufzeigen. Die Pseudonymisierung schließt eine direkte Personenbeziehbarkeit grundsätzlich aus. Eine Zusammenführung mit auf andere Weise erhobenen Klardaten zu Ihrer Person findet nicht statt.

Alle oben beschriebenen Verarbeitungen, insbesondere das Auslesen oder Speichern von Informationen auf dem verwendeten Endgerät, werden nur dann vollzogen, wenn Sie uns gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO dazu Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie diesen Dienst in dem auf der Webseite bereitgestellten „Cookie-Consent-Tool“ deaktivieren.

Wir haben mit dem Anbieter einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen, der den Schutz der Daten unserer Seitenbesucher sicherstellt und eine unberechtigte Weitergabe an Dritte untersagt.

12) Retargeting/ Remarketing und Conversion-Tracking

12.1 Google Ads Remarketing

Diese Webseite nutzt Retargeting-Technologie des folgenden Anbieters: Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland

Zu diesem Zweck setzt Google ein Cookie im Browser Ihres Endgeräts, welches automatisch mittels einer pseudonymen Cookie-ID und auf Grundlage der von Ihnen besuchten Seiten eine interessensbasierte Werbung ermöglicht. Eine darüberhinausgehende Datenverarbeitung findet nur statt, sofern Sie gegenüber Google zugestimmt haben, dass Ihr Internet-- und App-Browserverlauf von Google mit ihrem Google-Konto verknüpft wird und Informationen aus ihrem Google-Konto zum Personalisieren von Anzeigen verwendet werden, die sie im Web betrachten. Sind sie in diesem Fall während des Seitenbesuchs unserer Webseite bei Google eingeloggt, verwendet Google Ihre Daten zusammen mit Google Analytics-Daten, um Zielgruppenlisten für geräteübergreifendes Remarketing zu erstellen und zu definieren. Dazu werden Ihre personenbezogenen Daten von Google vorübergehend mit Google Analytics-Daten verknüpft, um Zielgruppen zu bilden. Im Rahmen der Nutzung von Google Ads Remarketing kann es auch zu einer Übermittlung von personenbezogenen Daten an die Server der Google LLC. in den USA kommen.

Alle oben beschriebenen Verarbeitungen, insbesondere das Setzen von Cookies für das Auslesen von Informationen auf dem verwendeten Endgerät, werden nur dann vollzogen, wenn Sie uns gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO dazu Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. Ohne diese Einwilligungserteilung unterbleibt der Einsatz von Retargeting-Technologie während Ihres Seitenbesuchs.

Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Um Ihren Widerruf auszuüben, deaktivieren Sie diesen Dienst bitte in dem auf der Webseite bereitgestellten „Cookie-Consent-Tool“.

Für Datenübermittlungen in die USA hat sich der Anbieter dem EU-US-Datenschutzrahmen (EU-US Data Privacy Framework) angeschlossen, das auf Basis eines Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission die Einhaltung des europäischen Datenschutzniveaus sicherstellt.

12.2 Google Ads Conversion-Tracking

Diese Website nutzt das Online-Werbeprogramm "Google Ads" und im Rahmen von Google Ads das Conversion-Tracking der Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland („Google“).

Wir nutzen das Angebot von Google Ads, um mit Hilfe von Werbemitteln (sogenannten Google Adwords) auf externen Webseiten auf unsere attraktiven Angebote aufmerksam zu machen. Wir können in Bezug zu den Daten der Werbekampagnen ermitteln, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind. Wir verfolgen damit das Anliegen, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, unsere Website für Sie interessanter zu gestalten und eine faire Berechnung der anfallenden Werbekosten zu erreichen.

Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Ads-Anzeige klickt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und ist das Cookie noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google Ads-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von Google Ads-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Google Ads-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Im Rahmen der Nutzung von Google Ads kann es auch zu einer Übermittlung von personenbezogenen Daten an die Server der Google LLC. in den USA kommen.

Details zu den durch Google Ads Conversion Tracking angestoßenen Verarbeitungen und zum Umgang Googles mit Daten von Websites finden Sie hier: https://policies.google.com/technologies/partner-sites

Alle oben beschriebenen Verarbeitungen, insbesondere das Setzen von Cookies für das Auslesen von Informationen auf dem verwendeten Endgerät, werden nur dann vollzogen, wenn Sie uns gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO dazu Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie diesen Dienst in dem auf der Webseite bereitgestellten „Cookie-Consent-Tool“ deaktivieren.

Sie können dem Setzen von Cookies durch Google Ads Conversion-Tracking darüber hinaus dauerhaft widersprechen, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plug-in von Google herunterladen und installieren:
https://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de

Um Nutzern, deren Daten wir im Rahmen von geschäftlichen oder geschäftsähnlichen Beziehungen erhalten haben, noch interessengerechter werblich anzusprechen, nutzen wir im Rahmen von Google Ads eine Funktion zum Kundenabgleich. Hierzu übermitteln wir eine oder mehrere Dateien mit aggregierten Kundendaten (vor allem Mailadressen und Telefonnummern) auf elektronischem Weg an Google. Google erhält hierbei keinen Zugriff auf Klardaten, sondern verschlüsselt die Informationen in den Kundendateien im Wege des Übermittlungsprozesses automatisch mittels eines speziellen Algorithmus. Die verschlüsselten Informationen können von Google sodann lediglich verwendet werden, um sie bestehenden Google-Konten zuzuordnen, die die Betroffenen eingerichtet haben. Dies ermöglicht ein Ausspielen von personalisierter Werbung über alle mit dem jeweiligen Google-Konto verknüpften Google-Dienste.

Die Übermittlung von Kundendaten an Google erfolgt ausschließlich, wenn Sie uns hierzu eine ausdrückliche Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO erteilt haben. Diese Einwilligung können Sie uns gegenüber jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen zu den Datenschutzmaßnahmen von Google in Bezug auf die Kundenabgleichs-Funktion finden sich hier: https://support.google.com/google-ads/answer/6334160?hl=de&ref_topic=10550182
Googles Datenschutzbestimmungen sind hier einsehbar: https://www.google.de/policies/privacy/

Für Datenübermittlungen in die USA hat sich der Anbieter dem EU-US-Datenschutzrahmen (EU-US Data Privacy Framework) angeschlossen, das auf Basis eines Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission die Einhaltung des europäischen Datenschutzniveaus sicherstellt.

12.3 Google Ads Conversion-Tracking ohne Cookies

Diese Website nutzt das Online-Werbeprogramm "Google Ads" und im Rahmen von Google Ads das Conversion-Tracking der Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland („Google“).

Wir nutzen das Angebot von Google Ads, um mit Hilfe von Werbemitteln (sogenannten Google Adwords) auf externen Webseiten auf unsere attraktiven Angebote aufmerksam zu machen. Wir können in Bezug zu den Daten der Werbekampagnen ermitteln, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind. Wir verfolgen damit das Anliegen, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, unsere Website für Sie interessanter zu gestalten und eine faire Berechnung der anfallenden Werbekosten zu erreichen.

Diese Website verwendet das Google Ads Conversion Tracking ausschließlich ohne den Einsatz von Cookies, was bedeutet, dass der Dienst zu keinem Zeitpunkt Cookies auf Ihrem Endgerät setzt.

Stattdessen wird der lokale Speicher Ihres Browsers genutzt, um dort eine individuelle, von Google vergebene ID zu hinterlegen, welche eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglicht. Hierfür werden über die ID bestimmte Nutzerinformationen verarbeitet.

Die ID wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Ads-Anzeige klickt. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google Ads-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von Google Ads-Kunden nachverfolgt werden. Die so eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Google Ads-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden.

Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Im Rahmen der Nutzung von Google Ads kann es auch zu einer Übermittlung von personenbezogenen Daten an die Server der Google LLC. in den USA kommen. Details zu den durch Google Ads Conversion Tracking angestoßenen Verarbeitungen und zum Umgang Googles mit Daten von Websites finden Sie hier: https://policies.google.com/technologies/partner-sites

Sofern die erhobenen Informationen einen Personenbezug aufweisen, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der statistischen Auswertung des Erfolgs unserer Werbekampagnen.
Googles Datenschutzbestimmungen sind hier einsehbar: https://www.google.de/policies/privacy/

Für Datenübermittlungen in die USA hat sich der Anbieter dem EU-US-Datenschutzrahmen (EU-US Data Privacy Framework) angeschlossen, das auf Basis eines Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission die Einhaltung des europäischen Datenschutzniveaus sicherstellt.

12.4 Google Ads Conversion-Tracking

Diese Website nutzt das Online-Werbeprogramm "Google Ads" und im Rahmen von Google Ads das Conversion-Tracking der Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland („Google“). Wir nutzen das Angebot von Google Ads, um mit Hilfe von Werbemitteln (sogenannten Google Adwords) auf externen Webseiten auf unsere attraktiven Angebote aufmerksam zu machen. Wir können in Bezug zu den Daten der Werbekampagnen ermitteln, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind. Wir verfolgen damit das Anliegen, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, unsere Website für Sie interessanter zu gestalten und eine faire Berechnung der anfallenden Werbekosten zu erreichen.

Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Ads-Anzeige klickt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und ist das Cookie noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google Ads-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von Google Ads-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Google Ads-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Im Rahmen der Nutzung von Google Ads kann es auch zu einer Übermittlung von personenbezogenen Daten an die Server der Google LLC. in den USA kommen.

Details zu den durch Google Ads Conversion Tracking angestoßenen Verarbeitungen und zum Umgang Googles mit Daten von Websites finden Sie hier: https://policies.google.com/technologies/partner-sites

Alle oben beschriebenen Verarbeitungen, insbesondere das Setzen von Cookies für das Auslesen von Informationen auf dem verwendeten Endgerät, werden nur dann vollzogen, wenn Sie uns gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO dazu Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie diesen Dienst in dem auf der Webseite bereitgestellten „Cookie-Consent-Tool“ deaktivieren.

Sie können dem Setzen von Cookies durch Google Ads Conversion-Tracking darüber hinaus dauerhaft widersprechen, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plug-in von Google herunterladen und installieren:
https://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de

Bitte beachten Sie, dass bestimmte Funktionen dieser Website möglicherweise nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden können, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.
Googles Datenschutzbestimmungen sind hier einsehbar: https://www.google.de/policies/privacy/

Für Datenübermittlungen in die USA hat sich der Anbieter dem EU-US-Datenschutzrahmen (EU-US Data Privacy Framework) angeschlossen, das auf Basis eines Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission die Einhaltung des europäischen Datenschutzniveaus sicherstellt.

12.5 Google Marketing Platform

Diese Webseite nutzt das Online Marketing Tool Google Marketing Platform des Betreibers Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland ("GMP").

GMP setzt Cookies ein, um für die Nutzer relevante Anzeigen zu schalten, die Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern oder um zu vermeiden, dass ein Nutzer die gleichen Anzeigen mehrmals sieht. Über eine Cookie-ID erfasst Google, welche Anzeigen in welchem Browser geschaltet werden und kann so verhindern, dass diese mehrfach angezeigt werden. Darüber hinaus kann GMP mithilfe von Cookie-IDs sog. Conversions erfassen, die Bezug zu Anzeigenanfragen haben. Das ist etwa der Fall, wenn ein Nutzer eine GMP-Anzeige sieht und später bei Nutzung des gleichen Browsers die Website des Werbetreibenden aufruft und über diese Website etwas kauft. Laut Google enthalten GMP-Cookies keine personenbezogenen Informationen.
Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf.

Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand wie folgt: Durch die Einbindung von GMP erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Im Rahmen der Nutzung von GMP kann es auch zu einer Übermittlung von personenbezogenen Daten an die Server der Google LLC. in den USA kommen.

Alle oben beschriebenen Verarbeitungen, insbesondere das Setzen von Cookies für das Auslesen von Informationen auf dem verwendeten Endgerät, werden nur dann vollzogen, wenn Sie uns gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO dazu Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie diesen Dienst in dem auf der Webseite bereitgestellten „Cookie-Consent-Tool“ deaktivieren.

Für Datenübermittlungen in die USA hat sich der Anbieter dem EU-US-Datenschutzrahmen (EU-US Data Privacy Framework) angeschlossen, das auf Basis eines Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission die Einhaltung des europäischen Datenschutzniveaus sicherstellt.

Die Datenschutzbestimmungen von GMP by Google finden Sie hier: https://www.google.de/policies/privacy/

13) Seitenfunktionalitäten

13.1 Facebook-Plugins

Auf unserer Website werden Plugins des sozialen Netzwerkes des folgenden Anbieters verwendet: Meta Platforms Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland

Diese Plugins ermöglichen direkte Interaktionen mit Inhalten auf dem sozialen Netzwerk.

Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Website zu erhöhen, sind die Plugins zunächst deaktiviert mittels sogenannter „2-Klick“- oder „Shariff“-Lösung in die Seite eingebunden.

Diese Einbindung gewährleistet, dass beim Aufruf einer Seite unseres Webauftritts, die solche Plugins enthält, noch keine Verbindung mit den Servern des Anbieters hergestellt wird.

Erst wenn Sie die Plugins aktivieren und damit gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO Ihre Einwilligung in die Datenübermittlung erteilen, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern des Anbieters her. Hierbei werden, unabhängig von einem Login in ein vorhandenes Nutzerprofil, in bestimmtem Umfang Informationen über Ihr verwendetes Endgerät (darunter Ihre IP-Adresse), Ihren Browser und Ihren Seitenverlauf an den Anbieter übermittelt und dort gegebenenfalls weiterverarbeitet.

Wenn Sie in ein vorhandenes Nutzerprofil auf dem sozialen Netzwerk des Anbieters eingeloggt sind, werden Informationen zu über die Plugins vollzogenen Interaktionen außerdem dort veröffentlicht und Ihren Kontakten angezeigt.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen indem Sie das aktivierte Plugin durch erneutes Anklicken wieder deaktivieren. Der Widerruf hat jedoch keinen Einfluss auf die Daten, die bereits an den Anbieter übertragen wurden.

Daten können zudem übertragen werden an: Meta Platforms Inc., USA

Wir haben mit dem Anbieter einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen, der den Schutz der Daten unserer Seitenbesucher sicherstellt und eine unberechtigte Weitergabe an Dritte untersagt.

Für Datenübermittlungen in die USA hat sich der Anbieter dem EU-US-Datenschutzrahmen (EU-US Data Privacy Framework) angeschlossen, das auf Basis eines Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission die Einhaltung des europäischen Datenschutzniveaus sicherstellt.

13.2 LinkedIn-Plugins

Auf unserer Website werden Plugins des sozialen Netzwerkes des folgenden Anbieters verwendet: LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland

Diese Plugins ermöglichen direkte Interaktionen mit Inhalten auf dem sozialen Netzwerk.

Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Website zu erhöhen, sind die Plugins zunächst deaktiviert mittels sogenannter „2-Klick“- oder „Shariff“-Lösung in die Seite eingebunden.

Diese Einbindung gewährleistet, dass beim Aufruf einer Seite unseres Webauftritts, die solche Plugins enthält, noch keine Verbindung mit den Servern des Anbieters hergestellt wird.

Erst wenn Sie die Plugins aktivieren und damit gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO Ihre Einwilligung in die Datenübermittlung erteilen, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern des Anbieters her. Hierbei werden, unabhängig von einem Login in ein vorhandenes Nutzerprofil, in bestimmtem Umfang Informationen über Ihr verwendetes Endgerät (darunter Ihre IP-Adresse), Ihren Browser und Ihren Seitenverlauf an den Anbieter übermittelt und dort gegebenenfalls weiterverarbeitet.

Wenn Sie in ein vorhandenes Nutzerprofil auf dem sozialen Netzwerk des Anbieters eingeloggt sind, werden Informationen zu über die Plugins vollzogenen Interaktionen außerdem dort veröffentlicht und Ihren Kontakten angezeigt.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen indem Sie das aktivierte Plugin durch erneutes Anklicken wieder deaktivieren. Der Widerruf hat jedoch keinen Einfluss auf die Daten, die bereits an den Anbieter übertragen wurden.

Daten können zudem übertragen werden an: LinkedIn Inc., USA

Wir haben mit dem Anbieter einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen, der den Schutz der Daten unserer Seitenbesucher sicherstellt und eine unberechtigte Weitergabe an Dritte untersagt.

Für die Übermittlung von Daten in die USA beruft sich der Anbieter auf Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission, welche die Einhaltung des europäischen Datenschutzniveaus sicherstellen sollen.

13.3 X-Plugins

Auf unserer Website werden Plugins des sozialen Netzwerkes des folgenden Anbieters verwendet: Twitter International Unlimited Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07 Irland

Diese Plugins ermöglichen direkte Interaktionen mit Inhalten auf dem sozialen Netzwerk.

Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Website zu erhöhen, sind die Plugins zunächst deaktiviert mittels sogenannter „2-Klick“- oder „Shariff“-Lösung in die Seite eingebunden.

Diese Einbindung gewährleistet, dass beim Aufruf einer Seite unseres Webauftritts, die solche Plugins enthält, noch keine Verbindung mit den Servern des Anbieters hergestellt wird.

Erst wenn Sie die Plugins aktivieren und damit gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO Ihre Einwilligung in die Datenübermittlung erteilen, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern des Anbieters her. Hierbei werden, unabhängig von einem Login in ein vorhandenes Nutzerprofil, in bestimmtem Umfang Informationen über Ihr verwendetes Endgerät (darunter Ihre IP-Adresse), Ihren Browser und Ihren Seitenverlauf an den Anbieter übermittelt und dort gegebenenfalls weiterverarbeitet.

Wenn Sie in ein vorhandenes Nutzerprofil auf dem sozialen Netzwerk des Anbieters eingeloggt sind, werden Informationen zu über die Plugins vollzogenen Interaktionen außerdem dort veröffentlicht und Ihren Kontakten angezeigt.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen indem Sie das aktivierte Plugin durch erneutes Anklicken wieder deaktivieren. Der Widerruf hat jedoch keinen Einfluss auf die Daten, die bereits an den Anbieter übertragen wurden.

Daten können zudem übertragen werden an: X Corp., USA

Wir haben mit dem Anbieter einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen, der den Schutz der Daten unserer Seitenbesucher sicherstellt und eine unberechtigte Weitergabe an Dritte untersagt.

Für die Übermittlung von Daten in die USA beruft sich der Anbieter auf Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission, welche die Einhaltung des europäischen Datenschutzniveaus sicherstellen sollen.

13.4 Vimeo

Diese Website nutzt Plugins zur Anzeige und Wiedergabe von Videos des folgenden Anbieters: Vimeo.com, Inc., 330 West 34th Street, 10th Floor, New York, NY 10001, USA

Wenn Sie eine Seite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern des Anbieters her, um das Plugin zu laden. Hierbei werden bestimmte Informationen, einschließlich Ihrer IP-Adresse, an den Anbieter übermittelt.

Wird die Wiedergabe eingebetteter Videos über das Plugin gestartet, setzt der Anbieter zudem Cookies ein, um Informationen über das Nutzerverhalten zu sammeln, Wiedergabestatistiken zu erstellen und missbräuchliches Verhalten zu unterbinden.

Sind Sie während Ihres Seitenbesuchs in einem Nutzerkonto beim Anbieter eingeloggt, werden Ihre Daten beim Klick auf ein Video direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung zu Ihrem Konto nicht wünschen, müssen Sie sich vor Betätigung der Wiedergabeschlaltfläche ausloggen.

Alle vorgenannten Verarbeitungen, insbesondere das Setzen von Cookies für das Auslesen von Informationen auf dem verwendeten Endgerät, erfolgen nur, wenn Sie uns hierzu Ihre ausdrückliche Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO erteilt haben. Die erteilte Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie diesen Dienst über das auf der Webseite bereitgestellte „Cookie-Consent-Tool“ deaktivieren.

Für Datenübermittlungen in die USA hat sich der Anbieter dem EU-US-Datenschutzrahmen (EU-US Data Privacy Framework) angeschlossen, das auf Basis eines Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission die Einhaltung des europäischen Datenschutzniveaus sicherstellt.

13.5 Youtube

Diese Website nutzt Plugins zur Anzeige und Wiedergabe von Videos des folgenden Anbieters: Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland

Daten können zudem übermittelt werden an: Google LLC., USA

Wenn Sie eine Seite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern des Anbieters her, um das Plugin zu laden. Hierbei werden bestimmte Informationen, einschließlich Ihrer IP-Adresse, an den Anbieter übermittelt.

Wird die Wiedergabe eingebetteter Videos über das Plugin gestartet, setzt der Anbieter zudem Cookies ein, um Informationen über das Nutzerverhalten zu sammeln, Wiedergabestatistiken zu erstellen und missbräuchliches Verhalten zu unterbinden.

Sind Sie während Ihres Seitenbesuchs in einem Nutzerkonto beim Anbieter eingeloggt, werden Ihre Daten beim Klick auf ein Video direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung zu Ihrem Konto nicht wünschen, müssen Sie sich vor Betätigung der Wiedergabeschlaltfläche ausloggen.

Alle vorgenannten Verarbeitungen, insbesondere das Setzen von Cookies für das Auslesen von Informationen auf dem verwendeten Endgerät, erfolgen nur, wenn Sie uns hierzu Ihre ausdrückliche Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO erteilt haben. Die erteilte Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie diesen Dienst über das auf der Webseite bereitgestellte „Cookie-Consent-Tool“ deaktivieren.

Für Datenübermittlungen in die USA hat sich der Anbieter dem EU-US-Datenschutzrahmen (EU-US Data Privacy Framework) angeschlossen, das auf Basis eines Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission die Einhaltung des europäischen Datenschutzniveaus sicherstellt.

13.6 TrustPilot

Auf unserer Website sind zur Anzeige externer Kundenbewertungen und/oder eines extern vergebenen Gütezeichens Graphikelemente des folgenden Anbieters eingebunden:  Trustpilot A/S, Pilestræde 58, 1112 Kopenhagen, Dänemark

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die solche Graphikelemente enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern des Anbieters her, um die Elemente ordnungsgemäß zu laden. Hierbei werden bestimmte Browserinformationen, einschließlich Ihrer IP-Adresse, an den Anbieter übermittelt.

Sofern dabei auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt dies gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der optimalen Vermarktung unseres Angebots und der ansprechenden Gestaltung unseres Internetauftritts.

13.7 Google Maps

Diese Webseite nutzt einen Online-Kartendienst des folgenden Anbieters: Google Maps (API) von Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland (“Google”).

Google Maps ist ein Webdienst zur Darstellung von interaktiven (Land-)Karten, um geographische Informationen visuell darzustellen. Über die Nutzung dieses Dienstes wird Ihnen unser Standort angezeigt und eine etwaige Anfahrt erleichtert.

Bereits beim Aufrufen derjenigen Unterseiten, in die die Karte von Google Maps eingebunden ist, werden Informationen über Ihre Nutzung unserer Website (wie z.B. Ihre IP-Adresse) an Server von Google übertragen und dort gespeichert, hierbei kann es auch zu einer Übermittlung an die Server der Google LLC. in den USA kommen. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind oder ob ein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) als Nutzungsprofile und wertet diese aus.

Die Erhebung, Speicherung und die Auswertung erfolgen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis des berechtigten Interesses von Google an der Einblendung personalisierter Werbung, Marktforschung und/oder der bedarfsgerechten Gestaltung von Google-Websites. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich für dessen Ausübung an Google wenden müssen. Wenn Sie mit der künftigen Übermittlung Ihrer Daten an Google im Rahmen der Nutzung von Google Maps nicht einverstanden sind, besteht auch die Möglichkeit, den Webdienst von Google Maps vollständig zu deaktivieren, indem Sie die Anwendung JavaScript in Ihrem Browser ausschalten. Google Maps und damit auch die Kartenanzeige auf dieser Internetseite kann dann nicht genutzt werden.

Soweit rechtlich erforderlich, haben wir zur vorstehend dargestellten Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO eingeholt. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Um Ihren Widerruf auszuüben, befolgen Sie bitte die vorstehend geschilderte Möglichkeit zur Vornahme eines Widerspruchs.

Für Datenübermittlungen in die USA hat sich der Anbieter dem EU-US-Datenschutzrahmen (EU-US Data Privacy Framework) angeschlossen, das auf Basis eines Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission die Einhaltung des europäischen Datenschutzniveaus sicherstellt.

13.8 Google Maps API

Um die Überprüfung bestimmter Eingaben im Adressformular des Bestellprozesses unseres Webshops auf Eingabefehler hin in Echtzeit zu ermöglichen, nutzen wir die Dienste des folgenden Anbieters: Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland

Daten können zudem übermittelt werden an: Google LLC., USA

Der Anbieter validiert die eingegebene Adresse, verifiziert die Schreibweise und ergänzt ggf. noch fehlende Daten. Bei nicht eindeutigen Adressen werden korrekte Alternativvorschläge angezeigt. Hierfür werden die von Ihnen eingegebenen Adressdaten an den Anbieter übermittelt, dort gespeichert und ausgewertet.

Diese Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der ordnungsgemäßen Erfassung der korrekten Adressdaten des Kunden zur gewissenhaften Erfüllung unserer vertraglichen Lieferpflichten und zur Vorbeugung von Vertragsdurchführungsproblemen.

Der Anbieter verarbeitet die betroffenen Daten separat und führt diese nicht mit anderen Datenbeständen zusammen, und löscht sie, sobald deren Status bzw. Korrektheit bestätigt wurde, jedoch spätestens nach 30 Tagen.

Für Datenübermittlungen in die USA hat sich der Anbieter dem EU-US-Datenschutzrahmen (EU-US Data Privacy Framework) angeschlossen, das auf Basis eines Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission die Einhaltung des europäischen Datenschutzniveaus sicherstellt.

13.9 Adobe Fonts (Typekit)

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten sogenannte Web Fonts des folgenden Anbieters: Adobe Systems Incorporated, 345 Park Avenue, San Jose, CA 95110-2704, USA

Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browser-Cache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen und stellt eine direkte Verbindung zu den Servern des Anbieters her. Hierbei werden bestimmte Browserinformationen, einschließlich Ihrer IP-Adresse, an den Anbieter übermittelt.

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Zuge der Verbindungsaufnahme mit dem Anbieter der Schriftarten wird nur dann vollzogen, wenn Sie uns gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO dazu Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie diesen Dienst über das auf der Webseite bereitgestellte „Cookie-Consent-Tool“ deaktivieren. Falls Ihr Browser keine Web Fonts unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Für Datenübermittlungen in die USA hat sich der Anbieter dem EU-US-Datenschutzrahmen (EU-US Data Privacy Framework) angeschlossen, das auf Basis eines Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission die Einhaltung des europäischen Datenschutzniveaus sicherstellt.

13.10 FontAwesome

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten sogenannte Web Fonts des folgenden Anbieters: Fonticons, Inc., 710 Blackhorn Dr, Carl Junction, 64834, MO, USA

Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browser-Cache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen und stellt eine direkte Verbindung zu den Servern des Anbieters her. Hierbei werden bestimmte Browserinformationen, einschließlich Ihrer IP-Adresse, an den Anbieter übermittelt.

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Zuge der Verbindungsaufnahme mit dem Anbieter der Schriftarten wird nur dann vollzogen, wenn Sie uns gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO dazu Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie diesen Dienst über das auf der Webseite bereitgestellte „Cookie-Consent-Tool“ deaktivieren. Falls Ihr Browser keine Web Fonts unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Für die Übermittlung von Daten in die USA beruft sich der Anbieter auf Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission, welche die Einhaltung des europäischen Datenschutzniveaus sicherstellen sollen.

13.11 Fonts.com

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten sogenannte Web Fonts des folgenden Anbieters: Monotype Imaging Holdings Inc., 600 Unicorn Park Drive, Woburn, MA 01801, USA

Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browser-Cache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen und stellt eine direkte Verbindung zu den Servern des Anbieters her. Hierbei werden bestimmte Browserinformationen, einschließlich Ihrer IP-Adresse, an den Anbieter übermittelt.

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Zuge der Verbindungsaufnahme mit dem Anbieter der Schriftarten wird nur dann vollzogen, wenn Sie uns gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO dazu Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie diesen Dienst über das auf der Webseite bereitgestellte „Cookie-Consent-Tool“ deaktivieren. Falls Ihr Browser keine Web Fonts unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Für die Übermittlung von Daten in die USA beruft sich der Anbieter auf Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission, welche die Einhaltung des europäischen Datenschutzniveaus sicherstellen sollen.

13.12 Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten sogenannte Web Fonts des folgenden Anbieters: Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland

Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browser-Cache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen und stellt eine direkte Verbindung zu den Servern des Anbieters her. Hierbei werden bestimmte Browserinformationen, einschließlich Ihrer IP-Adresse, an den Anbieter übermittelt.

Daten können zudem übermittelt werden an: Google LLC, USA

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Zuge der Verbindungsaufnahme mit dem Anbieter der Schriftarten wird nur dann vollzogen, wenn Sie uns gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO dazu Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie diesen Dienst über das auf der Webseite bereitgestellte „Cookie-Consent-Tool“ deaktivieren. Falls Ihr Browser keine Web Fonts unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Für Datenübermittlungen in die USA hat sich der Anbieter dem EU-US-Datenschutzrahmen (EU-US Data Privacy Framework) angeschlossen, das auf Basis eines Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission die Einhaltung des europäischen Datenschutzniveaus sicherstellt.

13.13 MyFonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten sogenannte Web Fonts des folgenden Anbieters: Monotype Imaging Holdings Inc., 600 Unicorn Park Drive , Woburn, MA 01801, USA

Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browser-Cache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen und stellt eine direkte Verbindung zu den Servern des Anbieters her. Hierbei werden bestimmte Browserinformationen, einschließlich Ihrer IP-Adresse, an den Anbieter übermittelt.

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Zuge der Verbindungsaufnahme mit dem Anbieter der Schriftarten wird nur dann vollzogen, wenn Sie uns gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO dazu Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie diesen Dienst über das auf der Webseite bereitgestellte „Cookie-Consent-Tool“ deaktivieren. Falls Ihr Browser keine Web Fonts unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Für die Übermittlung von Daten in die USA beruft sich der Anbieter auf Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission, welche die Einhaltung des europäischen Datenschutzniveaus sicherstellen sollen.

13.14 Google reCAPTCHA

Auf dieser Website verwenden wir den CAPTCHA-Dienst des folgenden Anbieters: Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland

Daten können zudem übermittelt werden an: Google LLC, USA. Für die optische Gestaltung des Captcha-Fensters werden vom Anbieter „Google Fonts", also von Google aus dem Internet geladene Schriftarten, verwendet. Zu einer Verarbeitung weiterer Informationen als den oben genannten, die bereits über die Funktionalität von ReCaptcha an Google übertragen werden, kommt es hierbei nicht.

Der Dienst prüft, ob eine Eingabe durch eine natürliche Person oder missbräuchlich durch maschinelle und automatisierte Verarbeitung erfolgt, und blockiert Spam, DDoS-Attacken sowie ähnliche automatisierte Schadzugriffe. Um sicherzustellen, dass eine Handlung von einem Menschen und nicht von einem automatisierten Bot vorgenommen wird, erhebt der Anbieter die IP-Adresse des verwendeten Endgeräts, Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typ sowie Datum und Dauer des Besuchs und übermittelt diese zur Auswertung an Server des Anbieters.

Rechtsgrundlage ist unser berechtigtes Interesse an der Feststellung der individuellen Eigenverantwortung im Internet und der Vermeidung von Missbrauch und Spam gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Wir haben mit dem Anbieter einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen, der den Schutz der Daten unserer Seitenbesucher sicherstellt und eine unberechtigte Weitergabe an Dritte untersagt.

Für Datenübermittlungen in die USA hat sich der Anbieter dem EU-US-Datenschutzrahmen (EU-US Data Privacy Framework) angeschlossen, das auf Basis eines Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission die Einhaltung des europäischen Datenschutzniveaus sicherstellt.

13.15 Google Translate

Diese Seite nutzt über eine API-Einbindung den Übersetzungsdienst "Google Translate" der Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland („Google“). Damit die Übersetzung nach Ihrer Wahl einer Landessprache automatisiert angezeigt wird, nimmt der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google auf. Google verwendet hierbei sog. "Cookies", das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich der gekürzten IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert, hierbei kann es auch zu einer Übermittlung an die Server der Google LLC. in den USA kommen.

Sofern personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt dies gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an einer barrierefreien und universellen Zugänglichkeit unseres Internetauftritts.

Soweit rechtlich erforderlich, haben wir zur vorstehend dargestellten Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO eingeholt. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Um Ihren Widerruf auszuüben, deaktivieren Sie diesen Dienst im auf der Webseite bereitgestellten "Cookie-Consent-Tool".

Für Datenübermittlungen in die USA hat sich der Anbieter dem EU-US-Datenschutzrahmen (EU-US Data Privacy Framework) angeschlossen, das auf Basis eines Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission die Einhaltung des europäischen Datenschutzniveaus sicherstellt.

13.16 Google Kundenrezensionen (ehemals Google Zertifizierter-Händler-Programm)

Wir arbeiten mit Google im Rahmen des Programms „Google Kundenrezensionen“ zusammen. Der Anbieter ist Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland (“Google”). Dieses Programm gibt uns die Möglichkeit, Kundenrezensionen von Nutzern unserer Website einzuholen. Hierbei werden Sie nach einem Einkauf auf unserer Website gefragt, ob Sie an einer E-Mail-Umfrage von Google teilnehmen möchten.

Wenn Sie Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO erteilen, übermitteln wir Ihre E-Mail-Adresse an Google. Sie erhalten eine E-Mail von Google Kundenrezensionen, in der Sie gebeten werden, die Kauferfahrung auf unserer Website zu bewerten. Die von Ihnen abgegebene Bewertung wird anschließend mit unseren anderen Bewertungen zusammengefasst und in unserem Logo Google Kundenrezensionen sowie in unserem Merchant Center-Dashboard angezeigt. Außerdem wird Ihre Bewertung für Google Verkäuferbewertungen genutzt. Im Rahmen der Nutzung von Google Kundenrezensionen kann es auch zu einer Übermittlung von personenbezogenen Daten an die Server der Google LLC. in den USA kommen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch eine Nachricht an den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen oder gegenüber Google widerrufen.

Für Datenübermittlungen in die USA hat sich der Anbieter dem EU-US-Datenschutzrahmen (EU-US Data Privacy Framework) angeschlossen, das auf Basis eines Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission die Einhaltung des europäischen Datenschutzniveaus sicherstellt.

14) Tools und Sonstiges

14.1 All-In-One Security (AIOS)
Zu Sicherheitszwecken verwendet diese Webseite den Firewall-Dienst "All-In-One Security (AIOS)" der Updraft WP Software Ltd., 11, Barringer Way, St. Neots, Cambs. PE19 1LW, Vereinigtes Königreich ("AIOS").
AIOS schützt die Website und die damit verbundene IT-Infrastruktur vor unberechtigten Drittzugriffen, Cyberangriffen sowie vor Viren und Malware. AIOS erfasst die IP-Adressen von Nutzern sowie gegebenenfalls weitere Daten zu Ihrem Verhalten auf unserer Website (insbesondere aufgerufene URLs und Header-Informationen), um illegitime Seitenzugriffe und Gefahren zu erkennen und abzuwehren. Dabei wird die erfasste IP-Adresse mit einer Liste bekannter Angreifer verglichen. Wird die erfasste IP-Adresse als Sicherheitsrisiko erkannt, kann AIOS diese automatische für den Seitenzugriff sperren.
Die beschriebenen Datenverarbeitungen erfolgen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unsere berechtigten Interessen am Schutz der Webseite vor schädlichen Cyber-Angriffen und an der Wahrung der Struktur- und Datenintegrität- und -sicherheit.
Wir haben mit dem Anbieter einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen, der den Schutz der Daten unserer Seitenbesucher sicherstellt und eine unberechtigte Weitergabe an Dritte untersagt.
Bei einer Datenübermittlung an den Anbieterstandort ist ein angemessenes Datenschutzniveau durch einen Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission gewährleistet.

14.2 Wordfence

Zu Sicherheitszwecken verwendet diese Webseite den Dienst des folgenden Anbieters: Defiant Inc., 800 5th Ave Ste 4100, Seattle, WA 98104, USA

Der Anbieter schützt die Webseite und die damit verbundene IT-Infrastruktur vor unberechtigten Drittzugriffen, Cyberangriffen sowie vor Viren und Malware. Der Anbieter erfasst die IP-Adressen von Nutzern sowie gegebenenfalls weitere Daten zu Ihrem Verhalten auf unserer Webseite (insbesondere aufgerufene URLs und Header-Informationen), um illegitime Seitenzugriffe und Gefahren zu erkennen und abzuwehren. Dabei wird die erfasste IP-Adresse mit einer Liste bekannter Angreifer verglichen. Wird die erfasste IP-Adresse als Sicherheitsrisiko erkannt, kann der Anbieter diese automatische für den Seitenzugriff sperren. Die so erhobenen Informationen werden an einen Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.

Die beschriebenen Datenverarbeitungen erfolgen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unsere berechtigten Interessen am Schutz der Webseite vor schädlichen Cyber-Angriffen und an der Wahrung der Struktur- und Datenintegrität und -sicherheit.

Verfügen Seitenbesucher der Webseite über Login-Rechte, setzt der Anbieter außerdem Cookies (= kleine Textdateien) auf dem jeweils verwendeten Endgerät des Besuchers. Mithilfe der Cookies können bestimmte Standort- und Geräteinformationen ausgelesen werden, die eine Einschätzung darüber ermöglichen, ob der Login-berechtigte Zugriff von einer legitimierten Person stammt. Gleichzeitig können über die Cookies Zugriffsrechte evaluiert und über eine seiteninterne Firewall entsprechend der Berechtigungsstufe freigegeben werden. Schließlich dienen die Cookies dazu, irreguläre Zugriffe von Seitenadministratoren von neuen Geräten oder neuen Standorten aus zu registrieren und andere Administratoren hierüber zu benachrichtigen.
Diese Cookies werden nur gesetzt, sofern ein Nutzer über Login-Rechte verfügt. Bei Seitenbesucher ohne Login-Befugnis setzt der Anbieter keine Cookies.
Sofern über die Cookies personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs.1 lit f. DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verhinderung illegitimer Zugriffe auf die Seitenverwaltung und der Abwehr nicht autorisierter Administratorenzugriffe.

Wir haben mit dem Anbieter einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen, der den Schutz der Daten unserer Seitenbesucher sicherstellt und eine unberechtigte Weitergabe an Dritte untersagt.

Für die Übermittlung von Daten in die USA beruft sich der Anbieter auf Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission, welche die Einhaltung des europäischen Datenschutzniveaus sicherstellen sollen.

15) Rechte des Betroffenen

15.1 Das geltende Datenschutzrecht gewährt Ihnen gegenüber dem Verantwortlichen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten die nachstehenden Betroffenenrechte (Auskunfts- und Interventionsrechte), wobei für die jeweiligen Ausübungsvoraussetzungen auf die angeführte Rechtsgrundlage verwiesen wird:

  • Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO;
  • Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO;
  • Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO;
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO;
  • Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO;
  • Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO;
  • Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO;
  • Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO.

15.2 WIDERSPRUCHSRECHT

WENN WIR IM RAHMEN EINER INTERESSENABWÄGUNG IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN AUFGRUND UNSERES ÜBERWIEGENDEN BERECHTIGTEN INTERESSES VERARBEITEN, HABEN SIE DAS JEDERZEITIGE RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIESE VERARBEITUNG WIDERSPRUCH MIT WIRKUNG FÜR DIE ZUKUNFT EINZULEGEN.

MACHEN SIE VON IHREM WIDERSPRUCHSRECHT GEBRAUCH, BEENDEN WIR DIE VERARBEITUNG DER BETROFFENEN DATEN. EINE WEITERVERARBEITUNG BLEIBT ABER VORBEHALTEN, WENN WIR ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN KÖNNEN, DIE IHRE INTERESSEN, GRUNDRECHTE UND GRUNDFREIHEITEN ÜBERWIEGEN, ODER WENN DIE VERARBEITUNG DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN DIENT.

WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VON UNS VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN. SIE KÖNNEN DEN WIDERSPRUCH WIE OBEN BESCHRIEBEN AUSÜBEN.

MACHEN SIE VON IHREM WIDERSPRUCHSRECHT GEBRAUCH, BEENDEN WIR DIE VERARBEITUNG DER BETROFFENEN DATEN ZU DIREKTWERBEZWECKEN.

16) Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich anhand der jeweiligen Rechtsgrundlage, am Verarbeitungszweck und – sofern einschlägig – zusätzlich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen).

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf Grundlage einer ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO werden die betroffenen Daten so lange gespeichert, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

Existieren gesetzliche Aufbewahrungsfristen für Daten, die im Rahmen rechtsgeschäftlicher bzw. rechtsgeschäftsähnlicher Verpflichtungen auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO verarbeitet werden, werden diese Daten nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO werden diese Daten so lange gespeichert, bis Sie Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO ausüben, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO werden diese Daten so lange gespeichert, bis Sie Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO ausüben.

Sofern sich aus den sonstigen Informationen dieser Erklärung über spezifische Verarbeitungssituationen nichts anderes ergibt, werden gespeicherte personenbezogene Daten im Übrigen dann gelöscht, wenn sie für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind.